Kulturagenda Westfalen - Pilotplanungsprozess

Die Stadt Kierspe hat sich gemeinsam mit den Kommunen Halver, Meinerzhagen und Schalksmühle ("Oben an der Volme") im Rahmen der Kulturagenda Westfalen für einen Kulturplanungsprozess beworben und wurde vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe als Pilotprojekt ausgewählt.

Der Planungsprozess hat in dem Zeitraum Dezember 2012 bis Oktober 2013 stattgefunden.

Die Ergebnisse aller Kulturplanungsprozesse im Bereich des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe wurden in der Abschlusstagung am 7.2.2014 in Hagen - Evaluation aller Pilotplanungsprozesse – vorgestellt.

Die Abschlussdokumentation der vier Kommunen "Oben an der Volme" zur Abschlusstagung in Hagen finden Sie hier.



Logos der beteiligten Städte


Auftaktveranstaltung

Die Auftaktveranstaltung in Form einer gemeinsamen Sitzung aller für Kultur in den vier Kommunen zuständigen Ausschüsse hat in Kierspe stattgefunden.


Workshop SWOT-Analyse am 30.01.2013

Im 2. Schritt ging es um eine SWOT-Analyse (Strengths, Weaknesses, Opportunities und Threats) der Ausgangslage in den vier Kommunen und damit der gesamten Region. Gemeinsam wurden die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken herausgearbeitet werden.

Dieser Workshop fand am Mittwoch, 30.01.2013, 17:00 – 20:00 Uhr, in der Realschule Halver, Humboldtstr. 5, 58553 Halver, statt.

Ergebnisse:


Visionskonferenz am 04.05.2013

Im 3. Schritt wurden Wünsche und Ideen abgefragt und zu einer gemeinsamen Vision für die kulturelle Entwicklung der Region formuliert. Die Visionskonferenz fand in der Stadthalle Meinerzhagen statt.

Die Ergebnisse der Visionskonferenz, endgültig abgestimmt am 04.06.2013,  finden Sie hier.

Außerdem den Bericht aus der Meinerzhagener Zeitung.


Zielkonferenz am 04.06.2013

Im 4. Schritt haben die Teilnehmer Ziele definiert. Außerdem wurden die Wege zu den Zielen diskutiert. Merkmale, an denen das Erreichen des Zieles erkannt wird, wurden festgelegt.

Die Zielkonferenz fand im Pädagogischen Zentrum der Verbundschule Schalksmühle statt.

Die Vorschläge der Zielformulierungen finden Sie hier.

Bericht aus der Meinerzhagener Zeitung.


Open-Space, Offene Werkstatt

Als 5. Schritt wurde über die nächste Veranstaltung - Open-Space, Offene Werkstatt nachgedacht, die im Juli 2013 stattfinden sollte:       
Was muss geschehen, damit wir unsere Ziele verwirklichen?
Welche Maßnahmen und Projekte?
Müssen neue Strukturen/Trägerschaften entwickelt werden?

Diese Veranstaltung, wurde aus organisatorischen Gründen verschoben.


Abschluss des Planungsprozesses am 08.10.2013

Wiederum mit einer gemeinsamen Sitzung der vier Kulturausschüsse im PZ der Gesamtschule Kierspe wurde der Planungsprozess vorerst beendet. Unter Mitwirkung alles Beteiligter am Kulturplanungsprozess wurde der Prozess durch die Findung der Ziele und Priorisierung abgeschlossen.

In drei Arbeitsgruppen mit verschiedenen Themenbereichen wurden konkrete Umsetzungsvorschläge entwickelt.
Die Ergebnisse der themenbasierenden Arbeitsgruppen finden Sie hier:
Bericht aus der Meinerzhagener Zeitung vom 10.10.2013.


In Kooperation mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe:

Logo Landschaftsverband Westfalen-Lippe