STADTMARKETING KIERSPE e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

Auf den folgenden Seiten finden Sie wichtige Hinweise, Termine und alle Informationen rund um den Stadtmarketingverein.

Aktuelles

Stadtrundfahrten 2017

Auch in diesem Jahr bietet der Stadtmarketingverein Kierspe wieder Stadtrundfahrten an. Nach dem erfolgreichen Start der Touren im letzten Jahr wurde mit den vier Stadtführern Silvia Baukloh, Hans Ludwig Knau, Marlen Vedder und Clemens Wieland beschlossen, die Aktion fortzusetzen. Bei einem gemeinsamen Abstimmungsgespräch wurde die Aktion sogar noch erweitert.
So wird es neben den vier öffentlichen Touren  zwei Kirchentouren mit dem ehemaligen Ortsheimatpfleger Hans Ludwig Knau geben.  Das Jubiläum "500 Jahre Reformation" wird genutzt, eine Tour entlang der drei unter Denkmalschutz stehenden Kirchen anzubieten. Angefahren und besucht werden im Rahmen der Tour, die Margarethenkirche im Dorf, St. Josef am Glockenweg und die Servatiuskirche in Rönsahl.

Die Kirchenführung durch diese drei Kirchen ist gedacht für alle Kiersper Bürger, die sich für diese Bauwerke und ihre Geschichte interessieren. Kirchen sind gebaute Glaubenszeugnisse und bedürfen der Interpretation als Relikte unterschiedlicher Glaubensaussagen. Sie sind daher besonders wichtig für die Geschichte unserer Stadt Kierspe.

Zudem wird eine Tour in den Ortsteil Rönsahl angeboten. Diese wird von Karl Friedrich Marcus begleitet. Vom Rathaus geht es über die K2 nach Rönsahl. Vom Friedhof bis zur Historischen Brennerei geht es hierbei zu Fuß (ca. 600 m) an einigen besonderen Punkten in Rönsahl vorbei. Ab der Brennerei fährt der Bus weiter durch das Gewerbegebiet Meienborn um dann über die B 237 wieder nach Kierspe zu fahren. Je nach Interesse wird diese Tour noch ein weiteres Mal angeboten.

Die Kosten je Fahrt betragen 7,50 €/Person. Kinder bis 12 Jahre fahren kostenlos.
Abfahrt ist jeweils am Kiersper Rathaus, Springerweg 21. Parkplätze stehen hier ausreichend zur Verfügung.

Weiter besteht auch das Angebot für Vereine oder andere Gruppen Touren zu buchen. Datum und Uhrzeit und auch Streckenführung sind hier flexibel zu gestalten. Die Preise sind hierfür bei der Geschäftsführerin zu erfragen, die auch Anmeldungen für die Touren telefonisch oder per Mail entgegennimmt.

Die Streckenführungen mit einigen Stationen der Tour finden Sie hier:



Termine:

Öffentlichen Touren:

09.04., 11.06., 13.08. und 8.10.2017 (sonntags, Abfahrt am Rathaus um 14 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden)

Kirchen-Tour
14.05., 17.09.2017 (sonntags, Abfahrt am Rathaus um 14 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden)

Rönsahl-Tour
Sonntag, 02.07.2017 (sonntags, Abfahrt am Rathaus um 14 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden)


Änderungen vorbehalten!


- - -


Das Kierspe Lätzchen


Ab Mitte Juli gibt es ein neues Kiersper Präsent! Neben der Kierspe-CD mit dem Stadtsong, der Bekelitdose mit dem Kiersper Wappen, einer Tasse und einem Schirm mit dem Stadtmarketing-Logo gibt es nun auch ein Lätzchen.

Das Lätzchen wird vom Fachdienst "Soziale Dienste" vom Märkischen Kreis im Rahmen der Willkommensbesuche bei Familien mit Neugeboreren verschenkt. Im Rahmen dieser Besuche erhalten Eltern Informationen sowie das Lätzchen als Geschenk.

Wer das Lätzchen gerne verschenken oder selber erwerben möchte, kann sich im Rathaus melden. Dort gibt es das Lätzchen zu einem Preis von 6,50  zu erwerben!

Foto Lätzchen

- - -

Die Kiersper Fußballgolfanlage

In der Meinerzhagener Zeitung vom Montag, 11.07.2016, war ein Bericht über Freizeitmöglichkeiten in Kierspe. Hier wurde auch über die Fußballgolfanlage unterhalb des Kiersper Hallenbades "Räukepütt" berichtet.
Für alle Interessierten: Hier kann kostenlos nach Lust und Laune gespielt werden. Einfach einen Ball mitnehmen und los geht's auf den neun Bahnen..

Viel Spaß!
Bericht in der MZ vom 11.07.2016

















Bericht MZ vom 11.07.2016



































Meinerzhagener Zeitung vom 11.07.2016

- - -

Aktion: AUS GRAU WIRD BUNT

Aktion Aus grau wird buntAus grau wird bunt
Kasten am Haunerbusch

Aus grau wird bunt
Bild: Flyer der Telekom
Flyer Telekom

Die Deutsche Telekom Technik GmbH ermöglicht ab sofort einen einfachen Weg, die an vielen Straßen stehenden Außengehäuse zu bemalen und damit zu verschönern.

Der Stadtmarketingverein Kierspe hat von dieser Aktion erfahren und möchte diese nun unterstützten.
Damit die Kästen bemalt werden können, muss zunächst ein Antrag gestellt werden. Dieser muss neben einem aktuellen Bild des Kastens sowie dessen Standort auch eine Skizze des geplanten Motivs enthalten, welches umgesetzt werden soll.

Interessierte, die Kästen bemalen wollen, können sich gerne bei der Geschäftsführerin Svenja Kelm melden.

Ob nun Kindergärten, Schulklassen, Privatpersonen oder Künstler – alle sind herzlich eingeladen sich an dieser Aktion zu beteiligen und sich an den Stadtmarketingverein zu wenden.

Freundlicherweise hat Herr Eckes von der Firma Ecki, Volmestraße 127, zugesagt, dass alle, die die Kästen der Telekom verschönern wollen, auf den Verkaufspreis der Farben 40 % Rabatt erhalten. Über diese Unterstützung freut sich der Verein ganz besonders. Hierfür muss lediglich die Bestätigung der Telekom vorgelegt werden.


Bei der Gestaltung der Kästen wird freier Raum für die eigene Kreativität gelassen. Allerdings dürfen die Motive keine kommerzielle Werbung enthalten und dürfen nur mit ethisch sowie politisch und religiös neutralen Darstellungen gestaltet werden, so heißt es auf dem Flyer der Telekom, der über diese Aktion informiert.

Die Geschäftsführerin ist unter der Telefonnummer 02359/661-140 oder per Mail an njldrwstadtmarketingbjjirm @ jefoonwkierspe.detjadgqh zu erreichen.


- - -

Kiersper Stadtrundfahrten

Der Bus

Am Sonntag, 24.04.2016, fand um 14 Uhr die erste Kiersper Stadtrundfahrt statt. Bei der gut zweistündigen Tour durch Kierspe wurden auf rund 32 Kilometer durch das Stadtgebiet zahlreiche Informationen gegeben.

Weitere Stadtrundfahrten finden an folgenden Terminen statt:
Sonntag, 31.07.2016 (ausgebucht), Sonntag, 04.09.2016 (ausgebucht), und Sonntag, 05.10.2016.

Die Fahrt kostet 5,- € pro Person, Kinder bis 12 Jahre fahren kostenlos mit.

Anmeldungen hierfür nimmt die Geschäftsführerin Svenja Kelm telefonisch oder per Mail entgegen (Tel. 02359/661-140, njldrwstadtmarketingbjjirm @ jefoonwkierspe.detjadgqh).

Gruppen können auch individuelle Touren vereinbaren. Dazu bitte ebenfalls Konrakt mit Frau Kelm aufnehmen.

Eröffnungsfahrt am 17.04.2016Altes Amtshaus

Altes Atmshaus