Seeboth, Farina

Seeboth

Logopädin

Friedrich-Ebert-Straße 275
58566 Kierspe
02359/2999999

Weitere Informationen:
Die Logopädie ist eine moderne, therapeutische, medizinische Disziplin. Logopäden/innen untersuchen und behandeln Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht werden. (Definition nach dbl. e.V.)

Logopädische Maßnahmen umfassen die Prävention, Diagnostik, Beratung u. Therapie.

Störungsbilder: Sprachentwicklungsverzögerungen, Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern, Aussprachestörungen, auditive Wahrnehmungs- u. Verarbeitungsstörungen, myofunktionelle Störungen (mundmotorische Störungen), Redeflussstörungen (Stottern, Poltern), postoperative Schluckstörungen, Schluckstörungen bei neurologischen Erkrankungen, Sprachstörungen neurologischer Ursache bei Kindern u. Erwachsenen, organische, funktionelle u. psychische Stimmstörungen, Stimmprävention.

Logopädische Therapien werden durch einen Arzt verordnet (Hausarzt, Neurologe, HNO-Arzt, Kinderarzt, Pädaudiologie, Phoniatrie).

Frau Sabine Wehner, die bisherige Inhaberin der Praxis, ist an drei Tagen in der Woche weiterhin tätig.

Sprechzeiten nach Vereinbarung.

 
 
 
Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook