Kostenloses Buch für Schüler

Bildung & Kultur 25.01.2017
Kostenloses Buch für Schüler

Am 23. April 2017 zum „Welttag des Buches“ können Schulkinder wieder ein kostenloses Buch erhalten. Diesen Tag gibt es bereits seit 1995 und in Deutschland erhalten seit 1996 jährlich Schüler ein Buch der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ in ihrer Buchhandlung.

Auch in diesem Jahr können Schulkinder der vierten und fünften Klassen sowie aus Integrations-, Förder- und Willkommensklassen ein Buch geschenkt bekommen. Diesmal gibt es das Buch: „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette Wich – es ist die 21. Ausgabe der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“. In „Das geheimnisvolle Spukhaus“ schickt Henriette Wich den elfjährigen Moritz, seine Cousine Stella und seinen Cousin Kamil auf eine packende Gespenster-und Schatzjagd.

Die Lehrer können bis zum 31. Januar 2017 für ihre vierten und fünften Klassen unter www.welttag-des-buches.de Buchgutscheine bestellen. Gegen Vorlage des Gutscheins bekommen die Kinder dann den Roman zwischen dem 23. April und dem 13. Mai im örtlichen Buchhandel.

„Ich schenk dir eine Geschichte“ heißt die Aktion von der Stiftung Lesen, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der Deutschen Post, dem cbj Verlag und dem ZDF, die Kinder für das Lesen begeistern möchte.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook