Verleihung des Heimatpreises 2019

Bildung & Kultur 27.11.2019
Verleihung des Heimatpreises 2019

In der Ratssitzung am 26.11.2019 wurde der Heimatpreis der Stadt Kierspe verliehen.

Bürgermeister Frank Emde nahm gemeinsam mit den ehrenamtlichen Bürgermeisterinnen Marie-Luise Linde und Monika Baukloh die Übergabe des Heimatpreises vor, welcher auf Initiative und Unterstützung der Landesregierung NRW übergeben werden konnte.

Der erste Preis, dotiert mit 2.500 €, ging an den Heimatverein Kierspe für das Engagement im Bereich Heimatkunde/Heimatpflege.
Der Schützenverein 1899 Kierspe bekam den zweiten Preis, dotiert mit 1.500 €, für seinen Einsatz zum Erhalt des Brauchtums des Schützenwesens.
Die Landfrauen Kierspe hatten sich mit dem Projekt „Leben in der Gemeinschaft“ beworben, ebenso der Frauenverband KFD-Katholische Frauen Deutschland mit seinem jährlichen Projekt „Karneval in Kierspe“. Beide Vereine teilen sich damit den dritten Platz, wofür jeder Verein jeweils eine Zuwendung in Höhe von 500 € erhält.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook