Baugeschichte der Margarethenkirche

Bildung & Kultur 05.11.2020
Baugeschichte der Margarethenkirche

Wollten Sie schon immer mal wissen, wie die Margarethenkirche erbaut worden ist.

Hans Ludwig Knau und Roland Pieper haben sich mit dem Umbau der gotischen Dorfkirche und ihrer Neuausstattung beschäftigt.

In der Landeskundlichen Zeitschrift für den Bereich der ehemaligen Grafschaft Mark und den Märkischen Kreis „Der Märker“, Ausgabe 2020, Jahrgang 69, haben Hans Ludwig Knau und Roland Pieper ihren Artikel über die Baugeschichte der Margarethenkirche veröffentlicht.

Den Artikel „Anmerkungen zur Baugeschichte von St. Margaretha in Kierspe - Vom Umbau einer gotischen Dorfkirche und ihrer Neuausstattung, 1813 - 1829“, finden Sie hier.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook