Bundes-Notbremse greift im Märkischen Kreis

Bildung & Kultur 24.04.2021
Bundes-Notbremse greift im Märkischen Kreis

Um das Infektionsgeschehen der Corona-Pandemie einzudämmen, hat der Märkische Kreis durch Allgemeinverfügungen in den vergangenen Wochen bereits schärfere Maßnahmen erlassen.

Durch das Infektionsschutzgesetz sind diese nun in sehr ähnlicher Form geregelt. Der Kreis hebt daher die Teile seiner Allgemeinverfügung auf, die von der vierten Fassung des Infektionsschutzgesetzes bundeseinheitlich festgelegt werden.

Die Pressemitteilung des Märkischen Kreises können Sie hier nachlesen.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook