Endlich etwas positivere Nachrichten in Sachen Corona!

Bildung & Kultur 05.05.2021
Endlich etwas positivere Nachrichten in Sachen Corona!

Der Inzidenzwert für Kierspe ist seit langem mal wieder unter der 150-Marke. Auch die Inzidenzwerte des Märkischen Kreises sinken und bewegen sich in Richtung 165, was insbesondere die Schülerinnen und Schüler besonders wachsam im Blick haben.

Ebenso die überregional in Aussicht gestellten Lockerungen für den Sommerurlaub werden allgemeinhin mit Freude zur Kenntnis genommen.

Auch wenn uns allen bewusst ist, dass die aktuellen Werte nur eine Momentaufnahme sind und schnell in die eine, aber auch in die andere Richtung umschlagen können, so bleibt die Ursache für die nun abfallenden Infektionszahlen eher unklar. Sind hierfür in Kierspe die seit längerem geltenden Maßnahmen verantwortlich, wie zum Beispiel die Schulschließungen, die freiwilligen Einschränkungen aller Kirchengemeinden bei den Gottesdiensten, die Beschränkungen beim Einzelhandel, Gewerbe, Hotels, Gaststätten, Restaurants oder auch den Vereinen? Oder liegt es vielmehr an der steigenden Durchimpfungsrate, an der nächtlichen Ausgangssperre, den vielen Schnelltests und an dem verantwortungsvollen Befolgen der Regelungen durch die Bürgerinnen und Bürger?

Es wird sicherlich ein Mix aus den vorgenannten sowie darüber hinausgehenden Aspekten sein, was vermutlich jedoch erst im Nachgang geklärt werden kann. Wir sollten aber dennoch weiterhin die grundlegenden Vorgaben im Umgang mit der Pandemie beachten, damit wir so schnell wie möglich wieder etwas mehr „Normalität“ bekommen werden.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr
Olaf Stelse
Bürgermeister

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook