Die Stadt Kierspe bietet wieder ein Ferienprogramm an!

Bildung & Kultur 02.06.2021
Die Stadt Kierspe bietet wieder ein Ferienprogramm an!

Liebe Kinder,

die Stadt Kierspe bietet in 2021 wieder ein Ferienprogramm an!

Die Angebote sind, natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln, „coronakonform“. Die Gruppen werden nicht größer als 20 Personen sein (außer bei Busfahrten) und Lunchpakete müsstet ihr von Zuhause mitbringen. In diesem Jahr dürft ihr nur maximal drei Veranstaltungen auswählen und angeben, welche ihr am liebsten besuchen würdet. - Ansonsten ist alles wie gehabt 

Leider kann man in dieser Zeit nicht sagen, wie sich die Pandemie entwickelt. Momentan sieht es zwar ganz gut aus und wir hoffen sehr, dass alles wie geplant stattfinden darf. Jedoch müssen wir uns leider auch im Klaren darüber sein, dass unter Umständen Aktionen oder Fahrten sehr kurzfristig abgesagt werden müssen.

Am besten schaut ihr euch das Ferienprogramm zusammen mit euren Eltern an und besprecht euch.

Die ausgefüllte Anmeldung lasst ihr von euren Eltern unterschreiben (Anmeldung und Einwilligungserklärungen) und schickt sie an die Stadt Kierspe, Springerweg 21, 58566 Kierspe, oder ihr werft sie in den Briefkasten der Stadt Kierspe bzw. in die Wahlurne, die im Foyer der Stadt Kierspe steht.

  Einsendeschluss ist Montag, der 21.06.2021, 12 Uhr.

Die Teilnahmebestätigung bekommt ihr mit der Post. Hier findet ihr weitere Infos zu den ausgewählten Aktionen sowie die genauen Kosten, die an die Stadt Kierspe überwiesen werden müssen.

Es könnte sein, dass es viel mehr Anmeldungen für eine Aktion gibt, als Teilnehmer zugelassen sind. Hierfür gibt es Nachrückerlisten und falls noch Plätze bei anderen Aktionen frei sind, werden wir euch in der Presse, auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite darüber informieren.

Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr euch bei Saskia Angelsdorf melden: 02359/661-156 oder snglsdrfkrspd

Die Stadt Kierspe wünscht euch viel Spaß!

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook