Interaktive Ausstellung „Was ich mir Wünsche“ in der GSKI

Freizeit & Tourismus 21.03.2017
Interaktive Ausstellung „Was ich mir Wünsche“ in der GSKI

Vom 13. März bis zum 17. März 2017 konnten die Schüler der Gesamtschule Kierspe die interaktive Ausstellung „Was ich mir Wünsche“ besuchen.

„Wünsche sind für das Gelingen der Zukunft so wichtig, wie die Uhrzeit um pünktlich zu sein“. Dieser Spruch erklärt es am besten, um was in der interaktiven Ausstellung ging. Wünsche sind der Motor deiner Zukunft. Wir setzen uns kleine und große Ziele in unserem Leben. Wir haben Wünsche, wie unsere Zukunft aussehen soll. Aber nicht jeder Mensch startet mit den gleichen Voraussetzungen.

In der Ausstellung trafen die Schüler auf 16 Studenten aus Siegen. Einige waren in Deutschland geboren, einige kommen aus dem Ausland, sind aber schon ganz lange in Deutschland. Andere sind erst vor kurzer Zeit vor Krieg und Terror nach Deutschland geflüchtet.

Sie alle haben ihre Wünsche und Ziele für die Zukunft formuliert. Darum geht es auch bei den Schülern. Sie sollten mit Hilfe von Kugeln ihre persönlichen Ziele und Wünsche aufzeigen. Später wurde darüber gesprochen und diskutiert. Insgesamt besuchten 9 Klassen mit insgesamt 228 Schülern die Ausstellung.

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook