Ferien- und Urlaubszeit in Kierspe abwechslungsreich gestalten

Freizeit & Tourismus 10.08.2017
Ferien- und Urlaubszeit in Kierspe abwechslungsreich gestalten

Kierspe hat einiges zu bieten, um die Ferien- und Urlaubszeit abwechslungsreich zu gestalten:

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch im Museum?

Das Fritz-Linde-Museum, Höferhof 23, hat jeden ersten Dienstag im Monat von 15-17 Uhr geöffnet. Es gibt Kaffee und Kuchen. Im Museum werden Bücher und Briefe von Fritz Linde, dem Kiersper Heimatdichter, ausgestellt. Auch jeden dritten Dienstag im Monat von 15 bis 16 Uhr besteht eine Besichtigungsmöglichkeit und von 16 bis 17 Uhr wird in plattdeutscher Sprache vorgelesen.

Der Schleiper Hammer, Schleipe 3, eine ehemalige Fabrik, ist heute ein Museum. Dort wird die Tradition der Breitwarenschmiederei im oberen Volmetal in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts präsentiert. Den Schleiper Hammer kann man jeden ersten Mittwoch im Monat von 10-15 Uhr besichtigen.

Das Bakelitmuseum im alten Amtshaus, Friedrich-Ebert-Straße 380, ist jeden Mittwoch von 15-18.00 Uhr geöffnet. Bakelit ist der erste industriell produzierte Kunststoff, er wurde 1908 patentiert. Der "Stoff der tausend Dinge" ist heute aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken. Was aus dem harten Kunststoff (Duroplast) bis ca. 1960 alles hergestellt wurde, kann man sich dort anschauen.

Etwa 15.000 Zinnfiguren hat Detlef Voigt-Wetzel in seinem Märkischen Zinnfigurenkabinett ausgestellt. Das Märkische Zinnfigurenkabinett ist nach telefonischer Terminvereinbarung unter 02359/2259 zu besichtigen.

Der Eintritt in alle Museen ist kostenfrei.

Wer es lieber sportlich mag, der ist auf unserer 9-Loch-Fußballgolfanlage genau richtig:
Es sind neun Bahnen angelegt worden, auf denen ein Fußball von einem Startpunkt über verschiedene Hindernisse -ähnlich wie beim Minigolf- in das Ziel geschossen wird. Die Anlage ist kostenlos und zu jeder Zeit zu bespielen! Fußbälle können am besten selber mitgebracht oder im Jugendzentrum Kierspe an der Fritz-Linde-Straße gegen eine Leihgebühr ausgeliehen werden. Die Anlage liegt auf den Grünflächen im Bereich des Außensportgeländes zwischen den Sportplätzen. Der Zugang erfolgt über die Straße Am Stadion unterhalb des Kiersper Hallenbades "Räukepütt".

Im VolmeFreizeitPark an der Volmestraße in Kierspe erwarten Sie viele Möglichkeiten, ein paar schöne Stunden zu verbringen. Durch die Renaturierung der Volme fließt der Fluss jetzt durch sein neues Flussbett und damit über das Gelände des VolmeFreizeitParks. Dies ist besonders für Kinder eine tolle Gelegenheit, sich abzukühlen. Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein, aber auch für sportliche Aktivitäten ist gesorgt, z.B. mit einer Skaterbahn oder einer Slackline. Ebenfalls befinden sich im Park Outdoor-Fitnessgeräte bzw. Parcourstangen, auf denen geklettert werden kann.

Für Wanderfreunde gibt es in unserer Stadt einen 1 km langen Waldlehrpfad mit Infotafeln über Flora und Fauna und den „Raukweg“ mit insgesamt ca. 24,5 km Wanderstrecke.


© Foto: Stadt Kierspe

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook