Fußball spielen in der Sporthalle

Freizeit & Tourismus 01.02.2018
Fußball spielen in der Sporthalle

Seit vielen Jahren kann das Jugendzentrum der Stadt Kierspe jeden Freitag ab 18 Uhr einen Teil der Sporthalle am Felderhof nutzen. Von diesem Angebot machen viele Jugendliche Gebrauch. In dieser Zeit können die Jugendlichen Fußball spielen, sich bewegen und Spaß haben.

Die Jugendlichen müssen die Spielzeiten in der Halle selbst organisieren. Angefangen von der Mannschaftszusammenstellung bis hin zum Klären von strittigen Situation. Diese Methode der Eigenregie hat sich in der Vergangenheit bewährt.

Im Schnitt nehmen etwa 16 Jugendliche im Alter von 13 bis 24 Jahren an diesem Angebot teil. Nationalitäten spielen dabei keine Rolle, da es sich um ein offenes Angebot handelt. Das Angebot richtet sich an alle Jugendliche in Kierspe, die Lust zum Kicken haben. Den Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden, ihre Freizeit sinnvoll zu nutzen sich zu bewegen, sich auszupowern und mit anderen Jugendlichen Spaß haben. Im Rahmen der neu strukturierten aufsuchenden und mobilen Jugendarbeit in Kierspe möchte Christian Schwanke vom Jugendzentrum dieses Angebot unter den Jugendlichen bekannter machen.

Alle Kids ab 13 Jahren, die gerne in der Halle kicken möchten, haben freitags in der Zeit von 18 Uhr bis 20:30 Uhr die Möglichkeit dazu. Das Angebot ist kostenfrei und Anmeldungen sind nicht nötig. Einzige Bedingung: Hallenschuhe und Sportsachen müssen mitgebracht werden.

Mehr Infos gibt es unter der Telefonnummer 02359/661-259.

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook