Stellenausschreibung Freizeit- und Naherholungsbeauftragte/n

Leben in Kierspe 20.04.2017
Stellenausschreibung Freizeit- und Naherholungsbeauftragte/n


Die vier Volmetal-Kommunen Meinerzhagen, Kierspe, Halver und Schalksmühle, vertreten durch den Verein Regionalentwicklung Oben an der Volme e.V., suchen gemeinsam zum Ausbau ihrer Freizeit- und Naherholungsinfrastruktur eine/einen

Freizeit- und Naherholungsbeauftragte/n in Vollzeit für die Region „Oben an der Volme“

Die Einstellung soll vorbehaltlich der Bewilligung der LEADER-Fördermittel zum 01.07.2017 erfolgen und ist bis zum 30.06.2021 befristet mit der Option einer Verlängerung. Arbeitsgrundlage ist das Freizeit- und Tourismuskonzept von 2014, welches unter www.leader-obenandervolme.de/index.php/downloads-links/downloads als Download zur Verfügung steht.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Umsetzung des Freizeit- und Tourismuskonzeptes „Oben an der Volme“
  • Begleitung und Koordination bereits angelaufener Freizeitprojekte
  • Entwicklung, Planung und Umsetzung neuer Freizeitprojekte im oberen Volmetal
  • Monitoring der Nutzung vorhandener Freizeit- und Naherholungsangebote zur Weiterqualifizierung des bestehenden und neu geschaffenen Angebots
  • Alle Aufgaben des Marketing-Mix
  • Strategische touristische Ausrichtung der vier Volmetal-Kommunen
  • Koordination und Leitung von Arbeitskreisen und Lenkungsgruppen
  • Aufbau und Pflege eines engen Kommunikationsnetzwerkes mit Verwaltung, Politik, touristischen Betrieben, Stadtmarketing-Vereinen und den touristischen und kulturellen Einrichtungen der vier Kommunen



Ihr Profil:

  • Einschlägiges (Fach-)Hochschulstudium oder Abschluss einer entsprechenden Ausbildung mit Schwerpunkt Tourismus oder Vergleichbarem
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrungen im systematischen und zielgerichteten Projektmanagement, im Idealfall im touristischen Umfeld 
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung in der Beantragung und im Umgang von Fördermitteln
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Budgets
  • Konzeptionelles, strategisches und kreatives Denken und Handeln 
  • Kontakt- und Teamfähigkeit, gepaart mit Durchsetzungskraft
  • Ergebnisorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikationsstark, mit einem verbindlichen und überzeugenden Auftreten
  • Starke Identifikation mit Aufgabe und Standort 
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, wünschenswert sind Kenntnisse mit einem Grafik-Programm
  • Eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke zu nutzen



Wir bieten:

  • Ein äußerst vielfältiges und spannendes Aufgabenfeld
  • Einen Arbeitsbereich, der mit den vier Volmetal-Kommunen im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge, einem der landschaftlich reizvollsten und abwechslungsreichsten Gebiete Deutschlands, liegt. Der Bürostandort wird voraussichtlich in Meinerzhagen liegen
  • Einen Arbeitsvertrag mit einem der Qualifikation entsprechendem Gehalt in Anlehnung an den TVÖD



Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 15.05.2017 schriftlich oder elektronisch an den Verein Regionalentwicklung Oben an der Volme e.V., Herrn Frank Emde, Springerweg 21, 58566 Kierspe, ldrbnndrvlmd.
Für weitere Fragen steht Ihnen Ute Kemper, Tel.: 0 23 59 / 66 11 14, zur Verfügung.

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook