Frühlingsfest im VolmeFreizeitPark

Leben in Kierspe 20.04.2018
Frühlingsfest im VolmeFreizeitPark

Die Stadt Kierspe veranstaltet am 5. Mai 2018 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr ein Frühlingsfest im VolmeFreizeitPark. Dieses Fest soll eine Veranstaltung für die ganze Familie werden und bildet den Saisonauftakt für die Veranstaltungen im VolmeFreizeitPark.

Zahlreiche Akteure haben sich bereit erklärt, das Frühlingsfest mit zu gestalten. So bietet Isabella Schulte (Strickolatte) u.a. handgefärbte Wolle, die Eheleute Pickhardt Imkerei-Produkte, Daniela Harke (by Lenchen) genähte Baby- und Kindersachen, Frau Wrede Pflanzen und Nippes, Carola Wolff (Löwenzähnchen) Kräuterware, die Eine-Welt-Initiative allerlei Eine-Welt-Artikel, Ute Müller-Erth (Energetix) Schmuck und Wellnessprodukte mit Magnetkraft und Manuela Steller-Lübke Schönes aus Papier an. Auch für Kinder wird einiges angeboten: Beim Löwenzähnchen gibt es eine Schatzkiste für Kinder, die Schanhollenschule mit ihrem Förderkreis bieten Informationen zum Insektenschutz und stellen ihre Ergebnisse aus der Projektwoche vor, außerdem können dort Insektenhotels gebastelt werden. Bei der Kita Rasselbande gibt es Kinderschminken und auch dort gibt es ein Bastelangebot. Der Ev. Kirchenkreis sowie die Eine-Welt-Initiative hat kostenlose Spiel- und Mitmachangebote, beim AWO-Kindertagespflegebüro MK gibt es ein Luftballongewinnspiel, Kinderaktionen (u.a. eine Schatzsuche) und es können Buttons selber hergestellt werden. Beim Förderverein des DRK-Familienzentrums können Kinder basteln. Die Tauchschule Halver stellt einen Pool mit einer Wasserlaufrolle auf und die Kinderfeuerwehr bringt ihre Spritzwand mit. Das Jugendzentrum Kierspe wird mit Outdoor-Spielen vor Ort sein. Für das leibliche Wohl sorgen der MBC mit einem Getränkewagen, der ASV mit Leckerem vom Grill, die Freie Schule mit einem „Café im Zirkuszelt“, die Schanhollenschule mit Kaffee und Crêpes, La Muh mit einem Eiswagen und die Kinderfeuerwehr mit Popcorn und Zuckerwatte.

Das Frühlingsfest ist die erste Veranstaltung der Stadt Kierspe nach der Eröffnung des Parks im vergangenen Jahr. Ganz besonders freuen sich die Veranstalter darüber, dass auch Akteure aus den beiden OadV-Kommunen Meinerzhagen und Halver dabei sind um das Fest mit zu gestalten. Somit wird der OadV-Gedanke in dieser Veranstaltung einmal mehr auch praktisch in die Tat umgesetzt.

Das Frühlingsfest wird um 14.00 Uhr von Bürgermeister Frank Emde eröffnet. Ein kleines Rahmenprogramm wird es auch geben. So werden Kinder vom DRK-Familienzentrum einen Tanz aufführen und der Chor der Pestalozzi- und Schanhollenschule fröhliche Lieder singen. Eine kleine sportliche Vorführung ist ebenfalls geplant.

Ganz besonders freuen sich die Veranstalter, dass die Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen gemeinsam mit den Stadtwerken Kierspe ein „Highlight“ für das Frühlingsfest ermöglichen: das „Pull-Riding“. „Pull-Riding“ ist eine andere Variante des normalerweise mechanisch angetriebenen Bullenreiten. Beim „Pull-Riding“ wird der Bulle durch vier „Puller“ in Bewegung gesetzt, d.h. der „Bulle“ wird über vier Seile durch Muskelkraft von mindestens vier Leuten bewegt und somit der „Bullenreiter“ zum Fallen gebracht. Das Fallkissen und der Bullenkorpus bestehen aus einem Luftkissen. Ein großer Spaß für Groß und Klein!

Parkplätze

Auf dem Parkplatz am VolmeFreizeitPark können nur 30 Autos parken. Deshalb sind noch weitere Parkplätze für das Frühlingsfest ausgewiesen. Parken können die Besucher auf dem Gelände der Firma Ecki, auf den Parkplätzen der Firma Ackermann direkt an der B 54 sowie auf dem Parkplatz der Firma Bender & Wirth (öffentlicher Platz an der B 54 hinter Bender & Wirth). Über 50 weitere Parkplätze stehen am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) zur Verfügung. Hier wird darauf hingewiesen, dass der Bereich der Bushaltestellen unbedingt freigehalten werden muss!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook