Schließung des Rathauses ab 24.01.2022

Leben in Kierspe 21.01.2022
Schließung des Rathauses ab 24.01.2022

Aufgrund der steigenden Zahlen angesichts der Omikronvariante, die viel ansteckender als die bisherigen Varianten des Coronavirus ist, wird das Rathaus ab 24.01.2022 geschlossen und eine Vorsprache ist nur für dringende Fälle nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Viele Behördengänge können vermieden werden, weil Angelegenheiten auch telefonisch oder schriftlich zu erledigen sind. Außerdem weist die Verwaltung darauf hin, dass eine Vielzahl von Dienstleistungen über den Online-Service auf der Homepage zur Verfügung stehen.

Für das Standesamt ist aufgrund einer Erkrankung ein Notdienst eingerichtet worden; Anfragen können unter der Rufnummer 661-136 gestellt werden oder per Mail rdnngsmtkrspd.

Weiterhin gilt, dass bei der Wahrnehmung des Termins die 3G-Regelung gilt.
Das heißt konkret, dass nur noch Personen Zutritt haben, die geimpft, genesen oder getestet (mit tagesaktuellem Test) sind. Die entsprechenden 3G-Nachweise werden bei der Vorsprache von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kontrolliert.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook