Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

21. März 2024

Infos zu Rat- und Ausschusssitzungen

Tablet mit Ratsinfosystem
Tablet mit Ratsinfosystem

Bericht über den öffentlichen Teil der Sitzung des Rates am 19.03.2024.

Sitzung des Rates am 19.03.2024

In der Sitzung des Rates wurden anhand einer Präsentation LEADER-Projekte und Projekte des Freizeit- und Naherholungsbeauftragten durch die Regionalmanagerinnen Frau Friederike Bönnen und Frau Susanne Neumann vorgestellt.

Bürgermeister Stelse informiert über die aktuelle Verkehrssituation in Kierspe, unter anderem darüber, dass die vorliegenden Verkehrsdaten des von der Stadt Kierspe beauftragten Büros sowie die vom Märkischen Kreis ermittelten Daten für den Bereich Kierspe-Dorf verifiziert wurden. Auf dieser Grundlage hat Straßen.NRW eine Lärmberechnung vorgenommen, deren Ergebnisse nun vorliegen. Die Geschwindigkeitsreduzierung wird nunmehr ganztägig, rund um die Uhr, ausgeweitet. Ebenfalls erfolgt eine räumliche Erweiterung vom Abzweig Wiesenstraße bis Höhe Steuerberater GBMP. Die Vornahme von Geschwindigkeitsüberprüfungen wird durch das Ordnungsamt der Stadt Kierspe mit dem Märkischen Kreis abgestimmt.
Des Weiteren ist die Installation der Blitzeranlage an der Gesamtschule durch den Märkischen Kreis für das erste Halbjahr 2024 geplant.
Außerdem wurde gemeinsam mit Vertretern des Landesbetriebes Straßen.NRW bei einem Ortstermin die L 528 sowie die Kreuzung Wildenkuhlen in Augenschein genommen. Die Straßen sollen in das Schadstellensanierungsprogramm 2024 aufgenommen werden. Derzeit liegt jedoch noch keine Zusage vor.

Der Schulentwicklungsplan 2022/23 bis 2027/28 mit Eckpunkten und Raumanalysen wurde beschlossen.

Ebenfalls beschlossen wurden das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) Rönsahl, das Dorfentwicklungskonzept (DEK) für Kierspe-Dorf sowie die Gestaltungssatzung Kierspe-Dorf.



Die Niederschrift der Sitzung des Rates liegt noch nicht vor.

Newsletter

Sie möchten über die anstehenden Sitzungen gern per Mail informiert werden? Dann haben Sie im Ratsinformationssystem die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren.