Ausweisdokumente rechtzeitig beantragen

Rat & Verwaltung 06.06.2017
Ausweisdokumente rechtzeitig beantragen

Die schönste Zeit im Jahr steht kurz bevor, daher möchte das Bürgerbüro Kierspe alle Erholungssuchenden darauf aufmerksam machen, die für den Urlaub dringend benötigten Ausweisdokumente auf ihre Gültigkeit zu kontrollieren und gegebenenfalls rechtzeitig neu zu beantragen. Die Herstellung der Dokumente bei der Bundesdruckerei dauert derzeit ca. zwei bis drei Wochen.

Sollten Sie an einem Wochenende oder Feiertag dringend einen Reisepass oder einen Personalausweis (bzw. Kinderreisepass) benötigen, wenden Sie sich bitte an die Bundespolizei: Deutschen Staatsbürgern, deren Grenzübertrittsdokumente zeitlich abgelaufen sind, kann in Ausnahmefällen – gemäß den Bestimmungen des Passgesetzes – von der Bundespolizei noch unmittelbar vor Grenzübertritt ein Reiseausweis als Passersatz ausgestellt werden.

Hier kommen Sie online weiter (elektronische Antragsstellung möglich): www.bundespolizei.de.

Bitte beachten Sie, dass diese Passersatzpapiere nur von wenigen Staaten anerkannt werden und dann in der Regel nur in Verbindung mit einem abgelaufenen Personalausweis oder Reisepass.

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook