Einschulung der Lernanfänger 2018/ 2019

Rat & Verwaltung 02.08.2017
Einschulung der Lernanfänger 2018/ 2019

Im nächsten Jahr werden alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit vom 01.10.2011 bis 30.09.2012 geboren sind, sowie alle früher geborenen Kinder, die bisher nicht eingeschult werden konnten.

Durch den Wegfall der Schulbezirke steht die Wahl der Grundschule den Erziehungsberechtigen frei. Jedes Kind kann nur an einer Grundschule angemeldet werden.

Die Stadt Kierspe hat die Eltern der im oben genannten Zeitraum geborenen Kinder angeschrieben.

Eltern schulpflichtiger Kinder, die noch keine schriftliche Mitteilung über die Schulpflicht ihres Kindes von der Stadt erhalten haben, werden gebeten, sich bei der Verwaltung – Ansprechpartnerin Petra Koch, Tel. 02359/661-143 - zu melden.

Die Anmeldung der Kinder hat nach den schulrechtlichen Bestimmungen des Landes bis spätestens 15. November eines Jahres zu erfolgen. Der Termin wird den Erziehungsberechtigten von der für sie zuvor ausgewählten Grundschule direkt mitgeteilt. Dies gilt ebenso für den Termin der schulärztlichen Untersuchung durch das Gesundheitsamt.

Kinder, die nach dem 30.09.2012 geboren sind, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten vorzeitig in der Schule aufgenommen werden. In diesen Fällen werden die Eltern gebeten, sich kurzfristig mit der Verwaltung oder direkt mit der von ihnen gewünschten Grundschule in Verbindung zu setzen.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook