Die Ableser für Gas und Wasser sind ab Freitag unterwegs

Rat & Verwaltung 06.12.2017
Die Ableser für Gas und Wasser sind ab Freitag unterwegs

Die Stadtwerke Kierspe beginnen ab Freitag, 8. Dezember 2017, mit der Ablesung der Verbrauchszähler. Alle Bürger, die an das Kiersper Gas- und Wassernetz angeschlossen sind, bekommen Besuch von den Ablesern der Stadtwerke und der Firma Manthey. Der Dienstleister unterstützt die Stadtwerke-Mitarbeiter dabei, die Zählerdaten im gesamten Stadtgebiet zu erfassen. Alle Kunden sollten sich von den Ablesern immer den Dienstausweis zeigen lassen, um nicht Opfer von Trickbetrügern zu werden. Wer sich trotzdem nicht sicher ist, wer vor der Tür steht, kann sich die Identität der Ableser auch telefonisch von den Stadtwerken Kierspe bestätigen lassen.

Die Datenerfassung selbst nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Wichtig ist, die Zählerstandorte schon im Vorfeld soweit wie möglich freizuräumen.

Die Zählerstände können auch selbst über die Homepage www.stadtwerke-kierspe.de übermittelt werden. Beachten sollten die Kunden allerdings, dass alle Verbrauchsdaten spätestens am 31. Dezember 2017 bei den Stadtwerken eingegangen sein müssen. Nur so könnten alle Rechnungsläufe pünktlich abgewickelt werden. Verbrauchsinformationen, die nicht rechtzeitig bis Jahresende vorliegen, werden in einem anerkannten Schätzungsverfahren ermittelt.

Für Fragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Kierspe unter der Rufnummer 0 23 59/2 96 80 telefonisch zur Verfügung.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook