Märkischer Heimatpreis 2020

Rat & Verwaltung 04.03.2020
Märkischer Heimatpreis 2020

Der Märkische Kreis vergibt den Märkischen Heimatpreis 2020. Damit fördern der Kreis ehrenamtliches Engagement!

Der Märkische Heimat-Preis steht in diesem Jahr unter dem Thema „Unsere Heimat Märkisches Sauerland“. Vereine bewerben sich mit einem Projekt – beziehungsweise können durch jedermann vorgeschlagen werden.

Mögliche Bereiche können Kultur, Bildung, Natur und Umwelt oder auch Brauchtum und Tradition sein. Eine Jury unter Vorsitz von Landrat Thomas Gemke entscheidet über die Siegerprojekte. Der erste Preisträger erhält 6.000 Euro, für den zweiten Platz gibt es 3.000 Euro und für die Bronze-Platzierung gibt es 1.000 Euro. Die Jury kann auch eine andere Verteilung beschließen.

Teilnahmebedingungen und Anmeldung finden Sie auf der Homepage des Märkischen Kreises. Vorschläge sind bis zum 17. Juli einzureichen. Die Preisverleihung wird im September stattfinden. Initiativen mit ausschließlichem Bezug zu ihrer Stadt oder Gemeinde können sich passenderweise um die Heimatpreise der Städte oder Gemeinden bewerben. Die Preisgelder werden vom Land NRW gefördert.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook