Weitere Öffnung des Rathauses ab 18.05.2020

Rat & Verwaltung 13.05.2020
Weitere Öffnung des Rathauses ab 18.05.2020

Bereits am Mittwoch, 6. Mai 2020, wurde im ersten Schritt das Bürgerbüro wieder geöffnet. Hier hat sich die vorherige telefonische Terminvereinbarung bewährt, damit der Mindestabstand, unter anderem im Wartebereich, eingehalten werden kann.

Nach der weiteren schrittweisen Öffnung und dem moderaten Weg aus dem Lockdown, auf den sich Bund und Länder geeinigt haben, sollen nun im zweiten Schritt die weiteren Dienststellen des Rathauses ab Montag, 18.05.2020, geöffnet werden.

Um die Mindestabstände im gesamten Rathaus einhalten zu können, wird um eine vorherige Vereinbarung des Besuchstermins gebeten.

Im Rathaus müssen folgende Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden:

  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist jederzeit einzuhalten – auch im Wartebereich.
  • Es besteht beim Betreten des Rathauses Maskenpflicht. Alternativ darf hierfür ein Tuch oder Schal getragen werden. 
  • Die Maskenpflicht gilt insbesondere für den Eingangsbereich und die Flure des Rathauses.
  • Kinder bis zum Schuleintritt und Personen, die aus medizinischen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können, sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
  • Das Rathaus darf nur betreten werden, wenn keine Symptome, die auf COVID-19 hindeuten wie Husten, Fieber oder Halsschmerzen, vorliegen.
  • Beim Betreten sind die Hände zu desinfizieren bzw. sind die Hände mit Wasser und Seife mindestens 20 Sekunden zu waschen.
  • Die Husten- und Niesetikette ist zu beachten.
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook