Verleihung des Heimatpreises 2021

Rat & Verwaltung 02.12.2021
Verleihung des Heimatpreises 2021

In der Ratssitzung am 30.11.2021 wurde der Heimatpreis der Stadt Kierspe verliehen.

Bürgermeister Olaf Stelse nahm gemeinsam mit den ehrenamtlichen Bürgermeisterinnen Marie-Luise Linde und Monika Baukloh die feierliche Übergabe des Heimatpreises vor, welcher auf Initiative und mit Unterstützung der Landesregierung NRW auch in diesem Jahr vergeben werden konnte.

Der Heimat-Preis 2021 wurde am 18.05.2021 ausgeschrieben und Vorschläge konnten bis 30.07.2021 eingereicht werden. Das Preiskriterium war in diesem Jahr die „Förderung des Engagements für Projekte mit dem Schwerpunkt Natur- und Klimaschutz, die das Leben in Kierspe auch in Zukunft attraktiv gestalten“. Als mögliche Bewertungskriterien wurden herangezogen:

  • Projekte mit dem Aspekt Klimaschutz und Nachhaltigkeit,
  • Engagement mit nachhaltiger Wirkung für zukünftige Generationen,
  • Insektenschutz-Engagement und/oder
  • Klimafreundliche Attraktivitätssteigerung öffentlicher oder öffentlich zugänglicher Orte.


Insgesamt waren für den Heimat-Preis 2021 drei Bewerbungen von Initiativen, Organisationen, Vereinen sowie Einzelpersonen aus dem Kiersper Stadtgebiet eingegangen. Im Fokus standen dabei Projekte, die sich besonders um den Natur- und Klimaschutz, die Erhaltung der heimischen Tier- und Pflanzenwelt sowie den Insektenschutz in Kierspe verdient gemacht haben. Über diese Bewerbungen hatte der Ausschuss für Schule, Kultur und Tourismus in seiner Sitzung am 25.08.2021 eingehend beraten und die entsprechende Entscheidung getroffen.

Der erste Preis, dotiert mit 2.500 €, ging an den BUND - Ortsgruppe Kierspe-Meinerzhagen für das Projekt „Naturvielfalt bewahren und fördern“. Der zweite Preis, jeweils dotiert mit 1.250 €, konnte an zwei Vereine verliehen werden: Der Imkerverein Kierspe-Meinerzhagen erhielt den zweiten Preis für sein Projekt „Nachhaltiger Insektenschutz“; der Hegering Kierspe-Rönsahl bekam ebenfalls einen zweiten Preis für das Projekt „Biotopschutz in Kierspe“.

Alle Vereine engagieren sich ehrenamtlich und setzen sich in hohem Maße für Naturschutz und Arterhaltung in Kierspe mit nachhaltiger Wirkung für zukünftige Generationen ein. Hierfür gebührt allen drei Vereinen ein sehr herzlicher Dank!

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook