Keine Alarmierung der Feuerwehr durch Sirene

Rat & Verwaltung 10.03.2022
Keine Alarmierung der Feuerwehr durch Sirene

Ab einem bestimmten Einsatzstichwort wird die Feuerwehr Kierspe, zusätzlich zu Meldeempfängern, auch über die Sirene alarmiert.

In den vergangenen Tagen ist es in anderen Städten zu besorgten Anrufen von Bürgern gekommen, weil die Sirene heulte.

In Anbetracht der derzeitigen Lage in der Welt hat sich die Wehrleitung der Feuerwehr Kierspe in Absprache mit dem Ordnungsamt und dem Märkischen Kreis dazu entschlossen, die Alarmierung der Feuerwehr durch die Sirene auszusetzen.
Über die Alarmierung durch die Meldeempfänger werden genügend Einsatzkräfte erreicht.

So soll eine zusätzliche Verunsicherung der Bevölkerung, vorallem in den Nachtstunden, durch das heulen der Sirene vermieden werden.
Es ist mehr als verständlich, dass Teile der Bevölkerung sensibel auf Töne der Sirene reagieren. Vorallem wenn sie davon aus dem Schlaf gerissen werden.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook