Netzwerk für Flüchtlingshelfer

Rat & Verwaltung 17.05.2022
Netzwerk für Flüchtlingshelfer

Der Ukraine-Krieg hat einen großen Flüchtlingsstrom Richtung Deutschland ausgelöst. Auch in Kierspe haben viele Menschen eine Bleibe gefunden. Für die meisten Flüchtlinge ist es schwer wichtige Informationen zu erhalten und Kontakte zu knüpfen.

Zahlreiche Kiersper*innen unterstützen die Flüchtlinge aktiv in allen Bereichen des Lebens. Um diese zu vernetzen und ihnen die Gelegenheit zu bieten sich auszutauschen, hat die Stadt Kierspe einen öffentlichen E-Mail-Verteiler angelegt. Ab sofort können die Unterstützer das unten stehende Formular ausfüllen und sich in den Verteiler eintragen lassen. Hier besteht dann die Möglichkeit des Austauschs untereinander.

Ziel ist es, die Unterstützer besser zu vernetzen und den Informationsfluss besser zu gestalten.

 
 

Formular

Bitte füllen Sie das Formular aus und klicken auf "Abschicken". Das Formular wird an Frau Schwanke gesendet. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Schwanke unter der Telefonnummer 02359/661-137 oder E-Mailadresse jschwnkkrspd.


 

Datenschutzhinweis

 
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook