KulturmanagerIn/ Kulturmanager für die Region Oben an der Volme

Wirtschaft & Arbeit 17.06.2016
KulturmanagerIn/ Kulturmanager für die Region Oben an der Volme
Die Städte Oben an der Volme suchen eine Person, die mit Leidenschaft den regionalen Kulturentwicklungsplan fortführt und umsetzt.

Die Kommunen Halver, Kierspe, Meinerzhagen und Schalksmühle mit zusammen ca. 67.000 Einwohnern liegen in Südwestfalen und haben im Rahmen der Regionale 2013 als Region "Oben an der Volme" das Projekt "Art Volmetal" ins Leben gerufen. Ein Kulturentwicklungsplan wurde erstellt. Die geschaffenen Erlebnis- und Aktionsstätten für Kultur, insbesondere die Häuser der Kultur in Halver und das Kreativzentrum in Kierspe, müssen sich etablieren.

Das professionelle Kulturmanagement ist fortzuführen, vorerst befristet für die Zeit bis 31.12.2017.

Die Umsetzung erfolgt im Rahmen eines professionellen Kulturmanagements für mind. 1 Jahr (bis Ende 2017) auf der Basis eines Werkvertrages. Wir gehen von einem zeitlichen Umfang beim Kulturmanagement von etwa 20 Wochenarbeitsstunden aus.


Anforderungen:

  • Idealerweise gute Kenntnis der Region
  • abgeschlossenes Studium:
    - Bereich Kulturwissenschaften, evtl. mit Zusatzqualifikation in
       Betriebswirtschaftslehre oder
    - Betriebswirtschaft und Kultur-/Freizeitmanagement, Kreativ-/ Kulturwirtschaft
    - oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung von mindestens 3-4 Jahren
  • Erfahrungen in kulturellem Management und Marketing
  • Fähigkeit zur Beurteilung künstlerischer Qualität
  • fundierte Kenntnisse im Kultur- und Kunstbereich
  • organisatorisches Geschick
  • repräsentatives sicheres Auftreten
  • weitere Kenntnisse in rechtlichen, administrativen und politischen Rahmenbedingungen

Aufgabenschwerpunkte:
Ihr Einsatz zielt auf kontinuierliche Kommunikation, Koordination und Kooperation der vier Kommunen sowie eine beständige Einbindung regionaler Kulturschaffender, Ehrenamtlicher und der Bürgerschaft.
Besondere Angebote für Kinder und Jugendliche sind erwünscht.


Allgemeine Aufgaben:
  • Kultur als Kontaktbörse
  • Kultur in der Vernetzung mit dem Tourismus
  • Kultur als Wirtschaftsfaktor entwickeln und organisieren.

Konkrete Aufgaben:
  • Fortführung und Evaluierung des Kulturentwicklungsplans mit u.a.
  • Erarbeitung und Verfestigen eines Profils für die 4 Kommunen Halver, Kierspe, Meinerzhagen und Schalksmühle
  • Strukturierung und Koordinierung der Angebote in der Region "Oben an der Volme"
  • Förderung von Kooperationen sowie Einbindung der vorhandenen kulturellen Initiativen, Vereine, Einzelpersonen, Ehrenamtliche
  • Einbindung und Zusammenarbeit mit der bestehenden Kultur-AG (mit den dortigen Vertreterinnen und Vertretern bestehender Kulturinitiativen, -vereine, Kulturverantwortlichen der Kommunen und Einzelpersonen)
  • Konzipieren, organisieren und realisieren von Kunst- und Kulturprojekten, Initiativen und Veranstaltungen
  • Förderung von Kindern und Jugendlichen, Schaffung von Angeboten für alle Alters- und Nutzergruppen
  • Suche von Sponsoren für Veranstaltungen und Kontaktpflege
  • Beantragung Fördermittel aus kommunalen oder überregionalen Haushalten
  • Pressearbeit.

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 07.07.2016 schriftlich oder elektronisch (Anlagen bitte nur als pdf-Dokumente) an die Stadt Kierspe, Frau Dorette Vormann-Berg, Springerweg 21, 58566 Kierspe, E-Mail d.vormann-berg@kierspe.de.
Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook