Besuch des Weihnachtsmarkts in Montigny

Wirtschaft & Arbeit 16.10.2017
Besuch des Weihnachtsmarkts in Montigny

Wie immer in den vergangenen Jahren fährt der Verein für Städtepartnerschaften vollbepackt zur französischen Partnerstadt, um dort am ersten Adventswochenende in der „Ferme du Manet“ beim Weihnachtsmarkt in Montigny mit einem Stand dabei zu sein.

Im Gepäck wird Glühwein, Lebkuchen, Aachener Printen, Marzipan, Dominosteine, Knusperhäuschen und das ein oder andere Fässchen Rönsahler Bier sein. Gerade das Bier hat sich in den letzten Jahren als Renner entpuppt, sowohl tagsüber während des Marktes im Ausschank, als auch am Abend als Geschenk an die Gastgeber beim gemütlichen Beisammensein.

Wer Interesse an der Arbeit des Städtepartnerschaftsverein hat bzw. die französische Stadt kennenlernen möchte, kann sich bis zum 27.10.2017 bei der Geschäftsführerin des Verein, Frau Dorette Vormann-Berg, melden: E-Mail dvrmnn-brgkrspd oder Telefon 02359/661-111.

Die Abreise erfolgt am Freitag, 01.12.2017, und die Rückreise erfolgt am späten Sonntagabend, 03.12.2017. Kosten entstehen u.a. für die Fahrkosten. Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook