Warnung vor Betrügern

Wirtschaft & Arbeit 08.11.2017
Warnung vor Betrügern

Das Ordnungsamt der Stadt Kierspe warnt die Bevölkerung vor „Dachdeckern“, die in den vergangen Tagen in Kierspe und Rönsahl unterwegs waren und ihre „Dienstleistungen rund ums Dach“ direkt an den Haustüren anboten. So wollten sie zunächst für 50,00 € die Dachrinnen reinigen, stellten dann aber weitere „Mängel“ fest, die dringend behoben werden müssten. So kamen dann schnell Kosten in Höhe von 1.400,00 € zusammen. Die Handwerker begleiteten die „Kunden“ sogar zur Bank, um die nötigen Beträge abzuheben. Eine Überprüfung der Personen anhand des Pkw-Kennzeichens durch das Ordnungsamt ergab, dass keine gültige Reisegewerbe-karte vorliegt. Bei den angebotenen Dienstleistungen handelt es sich offensichtlich um Betrug.

Es soll sich um drei männliche Personen osteuropäischer Herkunft handeln, die mit einem weißen VW-Transporter mit Essener Kennzeichen unterwegs sind.

Die Bevölkerung, insbesondere Senioren, werden zur Vorsicht aufgerufen.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook