Vandalismus-Schäden an der Gesamtschule

Wirtschaft & Arbeit 07.11.2018
Vandalismus-Schäden an der Gesamtschule

Unbekannte Täter haben in der Nacht vom 31. Oktober auf den 01. November 2018 an der Gesamtschule Kierspe einige Wände mit Graffiti besprüht. 

Die Stadt Kierspe möchte nicht, dass die Täter unbestraft davonkommen. Daher setzt die Stadt Kierspe - als Geschädigte - für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 500 Euro aus.

Wenn Sie etwas beobachtet haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Schürmann. Herrn Schürmann erreichen Sie unter der Telefonnummer 02359/661-160 und per E-Mail rschrmnnkrspd.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook