Breitbandausbau in Kierspe

Wirtschaft & Arbeit 01.04.2020
Breitbandausbau in Kierspe

2.964 Immobilien sollen in Kierspe bis zum 31. Dezember 2022 einen schnellen Internetanschluss bekommen. 

Die Deutsche Telekom AG hat den Auftrag erhalten, diese Immobilien an das Glasfasernetz anzuschließen. Damit das ambitionierte Ziel bis Ende 2022 umgesetzt werden kann, haben in den vergangenen Wochen viele Kiersper Grundstückseigentümer einen Brief zum Breitbandausbau (Ausbau des schnellen Internets) erhalten.

In diesem Schreiben wurde den Grundstückseigentümern mitgeteilt, dass ihre Immobilie kostenlos an das Glasfasernetz angeschlossen werden kann. Gefördert wird das Glasfasernetz bis ins Gebäude. Somit ist auch die Verlegung auf dem jeweiligen Grundstück für die Immobilienbesitzer kostenlos. Wenn Sie einen geförderten Glasfaseranschluss erhalten möchten, müssen Sie der Telekom einen Auftrag zur unentgeltlichen Herstellung erteilen. Die Frist hierfür läuft am 15.06.2020 ab.

 
 

Sind Sie Grundstückseigentümer und haben in den vergangenen Wochen keinen Brief erhalten? Dann schauen Sie auf der Homepage https://www.maerkischer-kreis.de/breitband_wohngebiete.php nach, ob Ihr Grundstück in der geförderten Fläche liegt. Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie im förderfähigen Bereich wohnen, können Sie ebenfalls der Telekom einen Auftrag zur unentgeltlichen Herstellung erteilen.

 
 

Auftrag an die Telekom

Den unentgeltlichen Herstellungsauftrag können Sie herunterladen und per Post an folgende Adresse schicken:
Telekom Deutschland GmbH
Bauherren „Glasfaser“
Postfach 440345
44392 Dortmund


Sie haben noch Fragen zum Hausanschluss? Richten Sie diese an die Hotline des Bauherren-Service der Telekom unter der kostenfreien Rufnummer 0800 33 01903 oder schauen Sie in den Bauherrenflyer der Telekom.

Eine Liste zu allen verfügbaren Telekom-Shops in Ihrer Nähe und die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragen an einen Telekom-Techniker zu richten, erhalten Sie im Telekom-Blog!

 
 

Für Rückfragen können Sie sich auch an Herrn Heidemann wenden. Sie erreichen Herrn Heidemann unter der Telefonnummer 02359/661-170 oder E-Mailadresse hhdmnnkrspd.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook