Workshop zur Ortsumgehung Kierspe

Wirtschaft & Arbeit 11.05.2021
Workshop zur Ortsumgehung Kierspe

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW (Straßen.NRW) hat am 27. April 2021 einen digitalen Workshop zur Ortsumgehung Kierspe veranstaltet. An diesem Workshop haben 33 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus allen Altersgruppen und verschiedenen Wohnortbereichen in Kierspe teilgenommen. Ziel dieses ersten Workshops war die frühzeitige Einbindung der Bürgerinnen und Bürger in die Planungen zur Ortsumgehung. Hier konnten zunächst erste Gedanken zum Projekt und Wünsche für eine gute Bürgerbeteiligung geäußert werden.

Zunächst gab es für die Teilnehmer einen Überblick zum Planungsauftrag von Straßen.NRW, wie die Planungsschritte sind und wie der aktuelle Stand aussieht. Dabei wurde klargestellt, dass es eine fertige Linie, wie die Trasse mal verlaufen soll, noch nicht gibt. Die Planung soll losgelöst von den bisherigen Überlegungen erfolgen.

Nun sollen insgesamt 12 Personen ausgelost werden, die sich in Zukunft am sogenannten „Dialogforum“ beteiligen. Das Dialogforum dient als Plattform für den Informationsaustausch und zur Beratung von Zwischenergebnissen der Ortsumgehungsplanung.

Viele weitere Infos zum Projekt sowie immer aktuelle Informationen finden Sie hier:

B54: Ortsumgehung Kierspe

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook