Zweiradkontrolle an der Kreisstraße 2

Wirtschaft & Arbeit 30.06.2021
Zweiradkontrolle an der Kreisstraße 2

Am Sonntag den 20.06.2021 wurde eine Zweiradkontrolle durch fünf Polizeibeamten des Verkehrsdienstes Lüdenscheid an der Kreisstraße 2 (K 2) in Kierspe durchgeführt. Vor Ort war auch das Ordnungsamt der Stadt Kierspe, um einen Eindruck über die Polizeikontrolle und über die Anzahl der daher fahrenden Zweiräder zu bekommen.

Grund für die Kontrolle war unter anderem Beschwerden der Anwohner im Ortsteil Kierspe-Dorf. Insbesondere an Wochenenden käme es größtenteils zu Lärmbelästigungen durch zu schnell fahrende und laute Motorräder.

Es wurden 196 Motorräder auf technische Mängel kontrolliert, wie z.B. die Profiltiefe der Reifen, Eintragungen von eintragungspflichtigen Teilen oder den Auspuffzustand.
Bei einem Motorrad wurde vermutet, dass dieses zu laut sei. Daraufhin haben die Polizeibeamten via Dezibel-Messgerät die Lautstärke des Motorrads gemessen, jedoch war der Wert nicht auffällig und der Fahrer durfte seine Fahrt fortsetzen.

Insgesamt wurden vierzehn Ordnungswidrigkeiten wegen technischer Mängel festgestellt. Davon wurden zwölf Verwarngelder erhoben.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook