Appell des Bürgermeisters

Wirtschaft & Arbeit 25.08.2021
Appell des Bürgermeisters

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ziemlich genau 2 Monate sind seit der Meldung vergangen, dass in Kierspe niemand mehr an Covid-19 erkrankt ist. Wie bereits befürchtet, steigen die Zahlen der Infizierten nach den Ferien nahezu täglich an und haben in Kierspe die 60 überschritten. Zurückzuführen ist dies sicherlich auch auf die hohe Zahl an Auslandsrückkehrern, die umfangreichen Lockerungen insbesondere im Außenbereich sowie dem eventuell sorgloseren Umgang mit den AHA-Regelungen. Ein besonderes Event oder ein bestimmter Hotspot kann jedoch nicht als Ursache festgemacht werden.
Aufgrund der ebenfalls höheren Durchimpfungsrate sind die vergleichsweise sehr hohen Inzidenzwerte zwischenzeitlich in einem etwas anderen Licht zu betrachten. Es wird nunmehr zudem auch die Anzahl an stationären Behandlungen in den Krankenhäusern in den Fokus genommen, welche bislang – nach meinem derzeitigen Kenntnisstand – noch keine gravierende Veränderung erfahren hat.

Unterstützend ist kurzum ein weiterer Besuch des märkischen Impfbusses am Fachmarktzentrum Wildenkuhlen geplant, so dass neben Hausärzten*innen und dem Impfzentrum in Lüdenscheid ein ergänzendes Angebot hier in Kierspe gemacht werden kann. Weitere Informationen zum Termin ebenso wie zu dem künftigen Fortbestand der Testzentren bzw. Testmöglichkeiten in Kierspe, werden auf der Homepage der Stadt Kierspe hochgeladen, sobald hier genaueres vorliegt.


Ich möchte Sie bitten, sensibel im Umgang mit Ihren Mitmenschen zu sein und weiterhin die allgemeinen Hygiene- und Umgangsregeln zu beachten.

Bitte bleiben Sie gesund!
Ihr

Olaf Stelse
Bürgermeister

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook