Übergabe Feuerwehrgerätehaus Stadtmitte

Wirtschaft & Arbeit 21.06.2022
Übergabe Feuerwehrgerätehaus Stadtmitte

Seit Juni 2020 ist das Gerätehaus Stadtmitte schon im Dienst und das neue Zuhause vom Löschzug 1 Stadtmitte, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr, Spielmannszug und diversen Fachbereichen.
Aber eine offizielle Übergabe bzw. Einweihung war aufgrund der Corona-Pandemie bisher nicht möglich.

Am Freitag, 17.06.2022, war es dann soweit. Gäste aus Verwaltung, Politik, Bürgermeister Olaf Stelse, Kreisbrandmeister, Bezirksbrandmeister, Vertreter von benachbarten Feuerwehren aus Halver, Meinerzhagen, Herscheid, Schalksmühle, Marienheide und Wipperfürth, anderer Hilfsorganisationen wie THW, DRK, der Feuerwehrseelsorger und Vertreter der Kiersper Feuerwehr ins Gerätehaus gekommen.

Zur musikalischen Unterhaltung spielte der Spielmannszug am Abend mehrmals auf.

Reden wurden von Bürgermeister Olaf Stelse gehalten, wie von Kreisbrandmeister Michael Kling und Bezirksbrandmeister Uwe Wiedenbeck.
Grußworte gab es von den Zugführern der anderen Kiersper Löschzüge, von Marie Luise Linde und Monika Baukloh im Namen der Kiersper Politik, vom Arzt und Vorsitzende des DRK-Kierspe Jochen Reiffert sowie vom evangelischen Pastor Georg Freiwart.

Der Bürgermeister überreichte der Wehrleitung Mike Budde und Andreas Pfaffenbach symbolisch den Schlüssel für das Gerätehaus. Dieser wurde sogleich an die Zugführer Nadine Dörseln und Torben Standhaft weitergereicht.

Ein weiterer Höhepunkt war die Übergabe eines neuen Fahrzeugs an den Löschzug 1 Stadtmitte. Ein neuer Gerätewagen Logistik.

Zum Abschluss des offiziellen Teils spielte der Spielmannszug noch das Stück "Für die Ewigkeit ". Dabei wurden sie von Bürgermeister Olaf Stelse und Wehrleiter Mike Budde an den Rasseln unterstützt.

Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook