Kultur in Kierspe

Kierspe ist geprägt von einer reichen Kulturlandschaft. Die kulturelle Vielfalt ist insbesondere abzulesen an den verschiedenen Veranstaltungen, Festen und Märkten, die im Laufe eines Jahres stattfinden.

Das Kiersper Kulturleben zeichnet sich dadurch aus, dass sich viele Bürgerinnen und Bürgern hierbei engagieren. Es existieren zahlreiche Künstlergruppen, die sich aus der Bürgerschaft heraus gebildet haben. "Bürger machen Kultur selbst" ist hier das Stichwort. Zusammen mit den zahlreichen professionellen Kulturschaffenden wie Autoren, bildende Künstler und Musiker ergibt sich in Kierspe eine dichte Kulturlandschaft.

Das Angebot an kulturellen Veranstaltungen ist vielfältig. Dabei wechseln sich Konzerte, Comedy- und Kabarettaufführungen, Lesungen sowie Galerien und Ausstellungen ab. Im linken Bereich können Sie sich über Veranstalter, Veranstaltungsorte und immer wiederkehrende Veranstaltungen informieren. Genaue Informationen zu einer fest geplanten Veranstaltung finden Sie dann jeweils im Veranstaltungskalender.

Daneben finden Sie viele Künstler in Kierspe. Von Malerei, Gitarrenkunst über Bilder und Fotografie ist alles dabei. Die Übersicht über alle Künstler finden Sie links in der Navigation.

Darüber hinaus existiert eine dichte Landschaft von Kulturdenkmälern, die auch punktuell als Veranstaltungsort genutzt werden. Auch hierzu gibt es Informationen unter dem Punkt Kulturdenkmäler in der Navigation.

Die Kommunen Halver, Schalksmühle, Meinerzhagen und Kierspe haben einen gemeinsamen Kulturentwicklungsplan "Oben an der Volme" erarbeitet. Er beinhaltet eine Bestandsaufnahme der Kulturlandschaft in den vier Kommunen mit allen Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken. Den Kulturentwicklungsplan können Sie sich im Bereich "Oben an der Volme" herunterladen.

Ihr Ansprechpartner
 
Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook