Musikgemeinschaft Kierspe

Die Musikgemeinschaft ist ein Zusammenschluss mehrerer Orchester zu einem gemeinsamen Verein. Die Orchester, darunter auch zwei Jugendorchester, spielen verschiedene Musikrichtungen und treten auch bei Veranstaltungen auf.

Kontaktdaten

Adresse:
Springerweg 21,
58566 Kierspe

E-Mailadresse:
info@kierspermusik.de

Homepage:
Homepage der Musikgemeinschaft

 

Musikangebot

Die Musikgemeinschaft ist ein Zusammenschluss mehrerer Orchester zu einem gemeinsamen Verein. Die Orchester spielen verschiedene Musikrichtungen und treten auch bei Veranstaltungen auf. Zu den Orchestern gehören:

Big Band "Swingsound"
Jugend-Big-Band "High-Vol(u)me"

Neben den Swingklassikern gehören auch moderne Jazznummern bis hin zu aktuellen Poptiteln von Tom Jones oder Robbie Williams zum Repertoire der Big Band.

Das Besondere an dem Konzept der Jugendbigband ist die enge Zusammenarbeit mit Swingsound. Mittlerweile verfügt das Ensemble über ein Repertoire der Jazzmusik, mit dem es mehr als eine Stunde füllen kann.

Proben / Unterricht

Zurzeit unterrichtet ein Lehrer für die Musikgemeinschaft:

Frank Müller, Blechblasinstrumente aller Art inkl. Querflöte, Schwerpunkt Trompete

Tel.: 02293/901451 oder 01522/8997936

Wer Lust zum Mitmachen hat und ein Instrument spielen kann, kann jederzeit zu den Proben vorbei kommen!

Probezeiten

Big Band "Swingsound"
Die Big Band probt jeden Freitag um 20.00 Uhr bis 22.30 Uhr im Probenraum im Rathaus.

Jugend-Big-Band "High-Vol(u)me"
Die Jugend-Big-Band probt jeden Freitag von 18.20 Uhr bis 20.00 Uhr im Probenraum im Rathaus.

Kosten

Bei den Gruppen entstehen keine Kosten außer dem Beitrag für die Jahresmitgliedschaft in der Musikgemeinschaft Kierspe e.V. Dieser beträgt zurzeit für aktive Mitglieder 24,00 € / Jahr.

Ansprechpartner

Big Band:

Jugend Big Band:

Dirk Pawelka
Telefon:
0173/9309192

Dirk Pawelka
Telefon:
0173/9309192

Matthias Weiland
Telefon:

0160/97847304

Clemens Wieland
Telefon:
02359/2874


Jan Schürfeld
Telefon:
0171/4328234

Lage

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook