Gewässerlehrpfad

Der Sportfischerverein "Obere Volme" hat im Mai 2009 den Gewässerlehrpfad an der Lingese Talsperre eingeweiht.

Der Gewässerlehrpfad zeigt den Besuchern auf dem ca.7 km langen Rundweg das Leben in und am Lingebach, sowie das der Lingese Talsperre.

Auf 12 Infotafeln erfahren alle Interessierten Wissenswertes über die heimischen Fische, die üppige Vegetation und Insekten. Auch über Feuchtbiotope, Wiesenblumen und heimische sowie ziehende Wasservögel wird informiert.

Weitere Informationen über den Gewässerlehrpfad an der Lingese Talsperre finden Sie hier.

Wanderung entlang des Gewässerlehrpfades rund um die Lingese - Dauer ca. 1 1/4 Stunde:

Vom Parkplatz aus überquert man eine Autostraße, geht wenige Meter zum Stausee und biegt dort links ab. Nach ca. 20 Min. erreicht man die Staumauer. Dort kann man auf einem Gedenkstein die Daten der Lingese-Talsperre lesen. Weiter geht es am See entlang. Nach insgesamt ¾ Std. erreicht man einen Kiosk, der den dahinter liegenden Campingplatz versorgt. Anschließend hält man sich immer rechts. Nach Durchquerung eines Wiesenweges erreicht man eine rotweiße Schranke. Der folgende Weg führt wieder ans Wasser (noch vor der Autostraße). Man geht nun immer am Ufer entlang bis zum Ausgangspunkt zurück.

Ihr Ansprechpartner
 
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook