Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Denkmäler in Kierspe

Bürgerhaus

Bürgerhaus nach 1810

Informationen

Listenteil

A-Baudenkmäler

Lfd. Nr.

05962028-A14

Bezeichnung

Bürgerhaus nach 1810

Beschreibung

Dreiachsiges frühklassizistisches Satteldachgiebelhaus mit architraviertem Oberlichtgestell und zweiflügeliger Kassettentür. Gewölbekeller, Obergeschoß in Schiefer, Erdgeschoss in Massivbauweise.

Eintragung als Denkmal

05.03.1985

Eigentümer

Eheleute Schützkowski

Kontakt

Eheleute Schützkowski
Hohler Weg 3
58566 Kierspe

Bürgerhaus nach 1810