Pressemitteilung vom 26.07.2021

 
 

Ferienspielaktion „Zoom“ Gelsenkirchen…Ein Sommer-Tag im Zoo

Kinder vor der Zoom Erlebniswelt

42 Kinder, ausgestattet mit gelben Kappen der Volksbank, nahmen am Donnerstag (22.7.) an der Fahrt zur ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen teil. Begleitet wurden sie von den Betreuern: Niklas König, Sebastian Laatsch, Janina Paul, Susanne Struth-Gräfe (Jugendzentrum Rönsahl) und Susi Sattler (Jugendzentrum Kierspe).

Mit etwas Verspätung durch den Stau auf der A45 und die wenigen Umfahrungsmöglichkeiten durch das vergangene Hochwasser erreichten wir den Park erst um 10.40 Uhr.

Die großen Kinder bildeten Kleingruppen und erforschten den Zoo alleine, alle ausgerüstet mit den Kontaktdaten der Betreuer am Handgelenk. Alle kleineren Kinder schlossen sich den Betreuern an und der Tag konnte beginnen.

Es war bei den Temperaturen ein besonderes Erlebnis. Die meisten Tiere hielten sich im oder am Wasser auf, was alle Besucher begeisterte.

Die erste Station war die Erlebniswelt Alaska. Dort ging es los mit den Waschbären, welche in ihrem kleinen Bach tobten, weiter vorbei an den Baumstachlern hin zu den Kamtschatkabären. Über eine Hängebrücke ging es zu den Seelöwen, welche gerade gefüttert wurden. Die Eisbären badeten genüsslich im Wasser oder lagen dösend in der Sonne. Spannend war auch der Unterwassertunnel, von dem aus die Kinder die Seelöwen und Eisbären beim Tauchen beobachten konnten.

Dann war es Zeit für eine Mittagspause für alle. Leider waren einige Picknickbereiche gesperrt, aber wir hatten ein schönes Plätzchen gefunden.

Nach der Stärkung ging es in die nächste Erlebniswelt Afrika, wo die Kinder die Watussirinder mit den langen Hörnern bestaunten. Die Stachelschweine lagen zum Mittagsschlaf ausgestreckt in ihrem Gehege in der Sonne.

Bei der African Queen Bootsafari hatten die Kinder Zeit zum entspannten betrachten der Anubispaviane, der Flamingos, Kormorane und Flusspferde. Natürlich durfte auch der Besuch beim Giraffenbaby nicht verpasst werden.

Bei den Erdmännchen wurden alle schwach…so ein putziges Tier hätte gern jedes Kind mitgenommen. Dann war es schon wieder Zeit für den Treffpunkt zur Rückfahrt.

Die Kinder hatten einen erlebnisreichen Tag und konnten im Bus noch viel berichten. Einige wären noch gern länger geblieben, auch wegen der schönen Spielplätze im Zoo.

Auf jeden Fall kommen wir im nächsten Jahr wieder!!

Ihr Ansprechpartner
 
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook