Pressemitteilung vom 28.09.2021

 
 

Wodo Puppenspiel „Wie man einen Dino besiegt“ in der Stadtbibliothek

Wasserskipark Wedau

Am 10. Oktober 2021 um 16.00 Uhr spielt das Mühlheimer Figurentheater „Wodo Puppenspiel“ das Stück „Wie man einen Dino besiegt“ in der Stadtbibliothek.

Die Wodo-Inszenierung um den kleinen Dinosaurier Bronto entstand nach dem gleichnamigen Buch, welches als deutsche Erstausgabe mit Texten von Hans Wilhelm im Jahr 1989 erschien. Die Geschichte spielt in einem Museumslabor, in dem es viel zu entdecken gibt. Max und sein Opa Wolfgang staunen nicht schlecht, wenn die Dinos lebendig werden. Der kleine Bronto, der immer vom großen Rex geärgert wird, ist eins von mehreren Dinosaurierkindern. Salta, Stego und Toro sind seine Freunde. Der große Rex hat Bronto immer gejagt. „Du blöder Eidechsenschwanz!“ war da noch die harmloseste Bezeichnung. Brontos Freunde sind auch wütend. Mit einem Trick schaffen sie es, sich Rex vom Leib zu halten.

Die Aufführung des Marionettentheaters „Wie man einen Dino besiegt“ ist nach „Pippi Langstrumpf“ die zweite des Wodo-Puppentheaters in der Stadtbibliothek in diesem Jahr. Im Rahmen des Programms zur Stärkung der Sonntagsöffnungen in Bibliotheken ist es die vierte Veranstaltung von insgesamt sechs, die vom Land NRW gefördert werden.

Kostenlose Eintrittskarten sind zu den üblichen Öffnungszeiten direkt in der Stadtbibliothek erhältlich und können dort auch vorbestellt werden (Tel. 02359/661-252). Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung.

Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet, wobei der Test nicht länger als 48 Stunden zurückliegen darf). Ein Nachweis hierüber und der Personalausweis muss bei Einlass vorgelegt werden. Diese Pflicht gilt nicht für Kinder bis 6 Jahren und Schulkinder. In der Warteschlage und beim Zugang zur Stadtbibliothek muss eine medizinische Maske getragen werden. Die Maske darf erst während der Vorstellung am Sitzplatz abgenommen werden.

Da das Puppentheater durch das Programm zur Stärkung der Sonntagsöffnungen in Bibliotheken gefördert wird, öffnet die Stadtbibliothek am 10. Oktober in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr ihre Türen auch zur Nutzung aller „normalen“ Angebote.

Ihr Ansprechpartner
 
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook