Pressemitteilung vom 28.04.2022

 
 

Kindertageseinrichtung in Rönsahl – Übergangslösung in der Grundschule

Kindergartenkinder

Nachdem die interessierten Eltern bereits durch den neuen Träger, die Sentiris gGmbH aus Halver, über den künftigen Betrieb des Kindergartens informiert worden sind und offene Fragen geklärt werden konnten, ist die Zeit von Seiten der Stadt genutzt worden, um mögliche Übergangslösungen genauer zu überprüfen. Diese Übergangslösung wird benötigt, da das endgültig zu nutzende Gebäude gegenüber der Servatiusschule baulich noch für den Betrieb eines Kindergartens hergerichtet werden muss.

In Abstimmung mit dem Märkischen Kreis und dem Landesjugendamt sind Räumlichkeiten in der Grundschule konkret ins Auge gefasst und aus brandschutzrechtlicher Hinsicht vorgeprüft worden. Die Vorprüfung ist positiv ausgefallen, so dass nun der Nutzungsänderungsantrag, der trotz der befristeten Übergangslösung zu stellen ist, erarbeitet werden kann. Beabsichtigt ist, den Betrieb zum neuen Kindergartenjahr dann übergangsweise in Räumlichkeiten der Grundschule aufnehmen zu können.

Bürgermeister Olaf Stelse ist erfreut über die durchweg positiven und konstruktiven Gespräche mit den Beteiligten und insbesondere mit der Schulleitung.

Ihr Ansprechpartner
 
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook