Pressemitteilung vom 11.05.2022

 
 

Rettungsaußenstelle in Kierspe offiziell übergeben

Schlüsselübergabe bei der neuen Außenstelle der Rettungswache Meinerzhagen in Kierspe. Von links: Landrat Marco Voge, Wachenleiter Stephan Haase, die Rettungskräfte Dorte Schulte und Dirk Uppmann sowie Bürgermeister Olaf Stelse.

Am Mittwoch, 11.05.2022, war es soweit: symbolisch übergab der Kiersper Bürgermeister Olaf Stelse den Schlüssel zur neuen Rettungsaußenstelle an Landrat Marco Voge, welcher diesen an den Leiter der Rettungswache Meinerzhagen, Stephan Haase, weitergab.

An der Schlüsselübergabe nahmen weitere Vertretern der beteiligten Dienststellen des Märkischen Kreises und der Stadt Kierspe als auch Kreistagsabgeordnete und Fraktionsvertreter des Rates der Stadt Kierspe teil.

Den Wunsch, einen Rettungswagen in Kierspe zu stationieren, um die Anfahrtszeiten zu verkürzen, gibt es in der Politik schon lange. So auch der Antrag der CDU und UWG aus dem Jahr 2015.

Sowohl der Bürgermeister der Stadt Kierspe als auch der Landrat sind froh, dass aufgrund der steigenden Rettungseinsätze jetzt die Einsatzzeiten und auch die Zeit bis zum Treffen des Einsatzwagens verkürzt werden kann.


Die entsprechende Pressemitteilung des Märkischen Kreises können Sie sich auf der Homepage des Märkischen Kreises ansehen.

Ihre Ansprechperson
 
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook