Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Kierspe

 
 
Kierspe Logo

Bekanntmachung

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 23 „Westlich Feldstraße“;
Aufhebung des Einleitungsbeschlusses

 
 

Der Rat der Stadt Kierspe hat in seiner Sitzung am 24.03.2015 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 23 „Westlich Feldstraße“ gemäß § 12 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen.

Der Beschluss wurde am 03.06.2015 im Amtlichen Bekanntmachungsblatt – Amtsblatt des Märkischen Kreises – ortsüblich bekanntgemacht.

Nunmehr hat der Rat der Stadt Kierspe in seiner Sitzung am 21.02.2017 folgenden Beschluss gefasst:

Der Einleitungsbeschluss zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 23 „Westlich Feldstraße“ gem. § 12 BauGB wird aufgehoben. Das Bebauungsplanverfahren wird eingestellt.

Die Abgrenzung des vorhabenbezogenen Bebauungsplangebietes ist aus dem beigefügten Übersichtsplan ersichtlich.

Der Beschluss des Rates vom 21.02.2017 wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB ortsüblich bekanntgemacht.


Kierspe, 22.02.2017


Frank Emde
Bürgermeister


Anlagen

Ihr Ansprechpartner
 
Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook