Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Kierspe

 
 
Kierspe Logo

Bekanntmachung
18. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP);
Umwandlung von Fläche für die Landwirtschaft in Wohnbaufläche;
Änderungsbeschluss und Beteiligung der Bürger an der Bauleitplanung

 
 

Der Rat der Stadt Kierspe hat in seiner Sitzung am 19.06.2018 folgenden Beschluss gefasst:

Im Flächennutzungsplan der Stadt Kierspe wird im Bereich westlich Feldstraße die dargestellte Fläche für die Landwirtschaft in eine Wohnbaufläche umgewandelt.

Der Beschluss wird gemäß § 2 Abs. 1 BauGB ortsüblich bekanntgemacht und die Bürgerbeteiligung gemäß § 3 BauGB eingeleitet.

Die Bürgerbeteiligung erfolgt gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 2 der Richtlinien der Stadt Kierspe zur Regelung des Verfahrens der Bürgerbeteiligung als intensive Bürgerbeteiligung. Die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange wird gemäß § 4 BauGB durchgeführt.

Der Übersichtsplan kann mit Begründung für die Dauer von mindestens einem Monat gemäß § 3 Abs. 1 BauGB eingesehen werden. Die nach § 4 BauGB zu Beteiligenden werden benachrichtigt.

Der Planbereich ist aus dem beigefügten Kartenausschnitt ersichtlich.

Der Übersichtsplan liegt mit Begründung in der Zeit vom 09.07.2018 bis zum 14.09.2018 beim Bürgermeister der Stadt Kierspe, Bauverwaltungs- und Planungsamt, Zimmer 29, Springerweg 21, 58566 Kierspe während der Dienststunden

montags bis freitags 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
mittwochs 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

öffentlich aus.

Die öffentliche Bürgerversammlung findet am Donnerstag, dem 12. Juli 2018 um 18.00 Uhr in der Gesamtschule Kierspe im „Blauen Salon“, Eingang: Pädagogisches Zentrum, Otto-Ruhe-Straße 2 – 4, 58566 Kierspe statt.

In der Bürgerversammlung hat jeder Bürger die Möglichkeit, sich über die Ziele und Zwecke, die mit der Änderung des Flächennutzungsplanes verfolgt werden, zu informieren. Es wird Gelegenheit zur Erörterung gegeben. Während der Auslegungszeit können Anregungen zur Aufstellung des Bebauungsplanes schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Kierspe, 25.06.2018


Frank Emde
Bürgermeister


 
 

Anlagen

Sachgebiet
Ihre Ansprechpartner
 
Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook