Europawahl 2019

Stimmzettel allgemein

Am 26. Mai 2019 findet die Wahl zum 9. Europäischen Parlament statt.

Auf den nächsten Seiten stellen wir Ihnen nach und nach aktuelle Informationen rund um die anstehende Wahl zur Verfügung. Für Fragen und Anregungen steht Ihnen das Wahlamt, Springerweg 21, 58566 Kierspe, gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 02359/661-115 an oder senden eine E-Mail an whlnkrspd.

Bei der Europawahl werden nach dem Austritt Großbritanniens in den dann verbleibenden 27 Mitgliedsstatten der EU die Abgeordneten des neunten Europäischen Parlaments bestimmt. Aus Deutschland werden 96 Abgeordnete in das Straßburger Parlament entsandt; insgesamt sind es nach dem Brexit nur noch 705 Abgeordnete. Die Europawahl ist eine reine Verhältniswahl mit Listenwahlvorschlägen. Sie können daher keinen Direktkandidaten wählen, sondern müssen sich für eine Landes- und Bundesliste einer Partei entscheiden.

Wahlberechtigung zur Europawahl 2019

Wahlberechtigt sind alle Deutschen sowie alle Unionsbürger, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, und die 

  • seit mindestens 3 Monaten vor der Wahl in Kierspe eine Wohnung, bei mehreren Wohnungen eine Hauptwohnung, haben, 
  • am 14. April 2019 in Kierspe gemeldet sind und 
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Informationen für Unionsbürger

Als Unionsbürger können Sie frei entscheiden, ob Sie Ihr Wahlrecht in Kierspe oder in Ihrem Heimatland ausüben möchten.

Wenn Sie in Kierspe Ihr Wahlrecht ausüben möchten, müssen Sie hierfür einen formellen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen. Dies gilt jedoch nur für die erste Teilnahme an einer Europawahl in Deutschland.

Den Antrag auf Eintragung ins Wählerverzeichnis sowie ein Merkblatt finden Sie auf den Seiten des Bundeswahlleiters.

Bei allen nachfolgenden Europawahlen, erfolgt der Eintrag in das Wählerverzeichnis von Amts wegen, solange Sie mit der alleinigen Wohnung oder mit Hauptwohnung in der Bundesrepublik Deutschland wohnen.

Sollten Sie bereits bei einer zurückliegenden Europawahl einen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis gestellt haben, ist daher eine neue Antragstellung nicht erforderlich.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte rechtzeitig an das Wahlamt. Dort erhalten Sie auch die Anträge auf Eintragung in das Wählerverzeichnis

Wahlergebnisse - Europawahl 2014

Wie ist eigentlich das Ergebnis der Europawahl im Jahr 2014 in Kierspe ausgefallen? Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich die Ergebnisse von verschiedenen anderen Städten und auch Kreisen anzusehen

Sachgebiet
Ihre Ansprechpartner
 
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook