Gewerbean-,-ab- und -ummeldung

Jeder, der ein Gewerbe betreiben möchte, ist verpflichtet, die gewerbliche Tätigkeit beim Sachgebiet Ordnung und Umwelt anzumelden und es bei Aufgabe des Gewerbes wieder abzumelden.

Ebenso ist jede Veränderung der Betriebsstätte oder der Tätigkeit beim Ordnungsamt zu melden.

Die Gewerbeanmeldung kann online oder persönlich erfolgen.

Benötigte Unterlagen

  • persönliches Erscheinen des Gewerbetreibenden unter Vorlage des Personalausweises/Reisepasses oder
  • Erscheinen eines Bevollmächtigten mit einer schriftliche Vollmacht
  • bei der Anmeldung gewerblicher Tätigkeiten, die eine besondere Vertrauenswürdigkeit verlangen, zusätzlich ein Führungszeugnisses/Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • bei im Handelsregister eingetragenen Firmen ein Handelsregisterauszu
  • bei erlaubnisbedürftigen gewerblichen Tätigkeiten, wie z.B. bei:
    - Gaststätten
    - Handwerksbetrieben
    - Maklertätigkeiten, Baubetreuern
    - Geldspielgeräteaufstellung/Betrieb einer Spielhalle
    - Bewachungsgewerbe
  • die entsprechende Erlaubnis
  • vollständig ausgefülltes Formular 

Kosten

  • Gewerbeanmeldung: 20,00 €
  • Gewerbeabmeldung: 0,00 €
  • Gewerbeummeldung: 20,00 € 

Zuständige Mitarbeiter

 
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook