Hundesteuer

Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.

Wenn Sie Ihren Hund aus einem Tierheim haben, welches eine Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz vorweisen kann (das können Sie bei dem jeweiligen Tierheim erfragen), entfällt die Hundesteuer für das erste Jahr der Haltung. Bitte legen Sie dann den Schutzvertrag mit dem Tierheim vor.

Benötigte Unterlagen

Bei Abmeldung ist die Rückgabe der Steuermarke sowie evtl. die Bescheinigung des Tierarztes erforderlich. 

Kosten

Die Hundesteuer richtet sich nach der Anzahl der Hunde im Haushalt.

  • ein Hund: 72,00 €
  • zwei Hunde: 84,00 € (je Hund)
  • drei Hunde: 96,00 € (je Hund)
  • mehr als drei Hunde: 96,00 € (je Hund) 
  • gefährlicher Hund: 504 €

Sachgebiet

Zuständige Ansprechpersonen

 
https://www.kierspe.de/de/stadtverwaltung/dienstleistungen/Hundesteuer.php <p>Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.<br /><br />Wenn Sie Ihren Hund aus einem Tierheim haben, welches eine Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz vorweisen kann (das können Sie bei dem jeweiligen Tierheim erfragen), entfällt die Hundesteuer für das erste Jahr der Haltung. Bitte legen Sie dann den Schutzvertrag mit dem Tierheim vor.</p> <p>Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.&#160;</p> <p>&#160;</p> <p>Die Hundesteuer richtet sich nach der Anzahl der Hunde im Haushalt.<br /></p><ul><li> ein Hund: 72,00 €</li><li>zwei Hunde: 84,00 € (je Hund)</li><li>drei Hunde: 96,00 € (je Hund)</li><li>mehr als drei Hunde: 96,00 € (je Hund)&#160;</li><li>gefährlicher Hund: 504 €<br /></li></ul>
https://www.kierspe.de/de/stadtverwaltung/dienstleistungen/Hundesteuer.php <p>Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.<br /><br />Wenn Sie Ihren Hund aus einem Tierheim haben, welches eine Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz vorweisen kann (das können Sie bei dem jeweiligen Tierheim erfragen), entfällt die Hundesteuer für das erste Jahr der Haltung. Bitte legen Sie dann den Schutzvertrag mit dem Tierheim vor.</p> <p>Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.&#160;</p> <p>&#160;</p> <p>Die Hundesteuer richtet sich nach der Anzahl der Hunde im Haushalt.<br /></p><ul><li> ein Hund: 72,00 €</li><li>zwei Hunde: 84,00 € (je Hund)</li><li>drei Hunde: 96,00 € (je Hund)</li><li>mehr als drei Hunde: 96,00 € (je Hund)&#160;</li><li>gefährlicher Hund: 504 €<br /></li></ul>
https://www.kierspe.de/de/stadtverwaltung/dienstleistungen/Hundesteuer.php <p>Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.<br /><br />Wenn Sie Ihren Hund aus einem Tierheim haben, welches eine Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz vorweisen kann (das können Sie bei dem jeweiligen Tierheim erfragen), entfällt die Hundesteuer für das erste Jahr der Haltung. Bitte legen Sie dann den Schutzvertrag mit dem Tierheim vor.</p> <p>Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.&#160;</p> <p>&#160;</p> <p>Die Hundesteuer richtet sich nach der Anzahl der Hunde im Haushalt.<br /></p><ul><li> ein Hund: 72,00 €</li><li>zwei Hunde: 84,00 € (je Hund)</li><li>drei Hunde: 96,00 € (je Hund)</li><li>mehr als drei Hunde: 96,00 € (je Hund)&#160;</li><li>gefährlicher Hund: 504 €<br /></li></ul>
https://www.kierspe.de/de/stadtverwaltung/dienstleistungen/Hundesteuer.php <p>Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.<br /><br />Wenn Sie Ihren Hund aus einem Tierheim haben, welches eine Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz vorweisen kann (das können Sie bei dem jeweiligen Tierheim erfragen), entfällt die Hundesteuer für das erste Jahr der Haltung. Bitte legen Sie dann den Schutzvertrag mit dem Tierheim vor.</p> <p>Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.&#160;</p> <p>&#160;</p> <p>Die Hundesteuer richtet sich nach der Anzahl der Hunde im Haushalt.<br /></p><ul><li> ein Hund: 72,00 €</li><li>zwei Hunde: 84,00 € (je Hund)</li><li>drei Hunde: 96,00 € (je Hund)</li><li>mehr als drei Hunde: 96,00 € (je Hund)&#160;</li><li>gefährlicher Hund: 504 €<br /></li></ul>
https://www.kierspe.de/de/stadtverwaltung/dienstleistungen/Hundesteuer.php <p>Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.<br /><br />Wenn Sie Ihren Hund aus einem Tierheim haben, welches eine Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz vorweisen kann (das können Sie bei dem jeweiligen Tierheim erfragen), entfällt die Hundesteuer für das erste Jahr der Haltung. Bitte legen Sie dann den Schutzvertrag mit dem Tierheim vor.</p> <p>Sie haben einen neuen Hund? - Dann müssen Sie ihn innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme in Ihren Haushalt anmelden. Alle Hunde, die in Kierspe gehalten werden, sind grundsätzlich zu versteuern.&#160;</p> <p>&#160;</p> <p>Die Hundesteuer richtet sich nach der Anzahl der Hunde im Haushalt.<br /></p><ul><li> ein Hund: 72,00 €</li><li>zwei Hunde: 84,00 € (je Hund)</li><li>drei Hunde: 96,00 € (je Hund)</li><li>mehr als drei Hunde: 96,00 € (je Hund)&#160;</li><li>gefährlicher Hund: 504 €<br /></li></ul>
Finanzen
Springerweg2158566Kierspe
Frau Vanessa Schulz 27
02359/661-122
02359/661-199
v.schulz@kierspe.de
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook