Offene Ganztagsschule - OGS

Aufgrund veränderter Familienstrukturen und Lebenssituationen ist der gesellschaftlichen Entwicklung und dem allgemeinen Trend zur Ganztagsschule bereits 2005 mit der Einrichtung der Offenen Ganztagsschule an der Pestalozzischule in Kierspe Rechnung getragen worden. Inzwischen bietet auch die Bismarckschule einen Bereich Offene Ganztagsschule an.

Die Offene Ganztagsschule trägt in erster Linie zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei. Sie bietet den Kindern unterrichtsergänzende Förderung, außerunterrichtliche Angebote aus Sport, Musik und Kultur oder weitere Freizeitangebote. Die Teilnahme ist freiwillig; jedoch wird ein Teilnahmevertrag bindend für jeweils ein Schuljahr abgeschlossen. Die Kinder sind bis mindestens 16.00 Uhr am Nachmittag und während der Ferienzeit ausgenommen sind drei Wochen im Sommer und eine um Weihnachten betreut. Die Offene Ganztagsschule finanziert sich aus einer Zuwendung des Landes NRW sowie den monatlich zu entrichtenden Elternbeiträgen. Für das Mittagessen ist ein zusätzlicher Kostenbeitrag zu zahlen.

Weitere Informationen zu den verschiedenen OGS-Angeboten finden Sie im Bereich Bildung & Kultur unter Schulen.

Zuständige Ansprechpersonen

 
https://www.kierspe.de/de/stadtverwaltung/dienstleistungen/Offene-Ganztagsschule.php <p>Aufgrund veränderter Familienstrukturen und Lebenssituationen ist der gesellschaftlichen Entwicklung und dem allgemeinen Trend zur Ganztagsschule bereits 2005 mit der Einrichtung der Offenen Ganztagsschule an der Pestalozzischule in Kierspe Rechnung getragen worden. Inzwischen bietet auch die Bismarckschule einen Bereich Offene Ganztagsschule an.<br /><br />Die Offene Ganztagsschule trägt in erster Linie zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei. Sie bietet den Kindern unterrichtsergänzende Förderung, außerunterrichtliche Angebote aus Sport, Musik und Kultur oder weitere Freizeitangebote. Die Teilnahme ist freiwillig; jedoch wird ein Teilnahmevertrag bindend für jeweils ein Schuljahr abgeschlossen. Die Kinder sind bis mindestens 16.00 Uhr am Nachmittag und während der Ferienzeit ausgenommen sind drei Wochen im Sommer und eine um Weihnachten betreut. Die Offene Ganztagsschule finanziert sich aus einer Zuwendung des Landes NRW sowie den monatlich zu entrichtenden Elternbeiträgen. Für das Mittagessen ist ein zusätzlicher Kostenbeitrag zu zahlen.<br /><br />Weitere Informationen zu den verschiedenen OGS-Angeboten finden Sie <a href="/de/stadtverwaltung/dienstleistungen/Offene-Ganztagsschule.php" class="extern" title="Informationen über die Offene Ganztagsschule" target="_blank">im Bereich Bildung &amp; Kultur unter Schulen</a>. <br /></p> <p>Sowohl die Pestalozzi- als auch die Bismarckschule werden als Offene Ganztagsschule (OGS) geführt und bieten damit entsprechende Angebote für die Betreuung an den Nachmittagen an.<br /><br />Neben der Erledigung der Hausaufgaben werden Freizeitaktivitäten wie Sport, Lesen, Werken, Tanzen, Schwimmen oder kreatives Gestalten angeboten. Zum Ganztagskonzept gehört ebenfalls, dass alle gemeinsam Mittag essen.&#160;</p> <p>&#160;</p> <p>&#160;</p>
Zentrale Verwaltung
Springerweg2158566Kierspe
Frau Petra Koch 15
02359 / 661-143
02359 / 661-199
p.koch@kierspe.de
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook