Vergnügungssteuer

Die Stadt Kierspe erhebt für das Aufstellen und Betreiben von Geldspiel- und Unterhaltungsgeräten in den Gaststätten und Spielhallen Vergnügungssteuer. Die Geräte sind umgehend nach deren Aufstellen bzw. Entfernen an- bzw. abzumelden.

Die zu zahlende Steuer entnehmen Sie bitte der zurzeit gültigen Vergnügungssteuersatzung. Die Vergnügenssteuersatzung finden Sie im Ortsrecht unter der Nummer 2-2.

Zuständige Mitarbeiter

 
Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook