Sonn- und Feiertagsschutz

Verschiedene Aktivitäten, denen man werktags ohne Einschränkung nachgehen kann, sind an Sonn- und Feiertagen verboten. Dazu gehören neben der Geschäftsöffnung zahlreiche Beschäftigungen, die die Mitmenschen – beispielsweise durch Lärmbelästigung – in ihrer Ruhe beeinträchtigen könnten, sowie grundsätzlich das Arbeiten an Sonn- und Feiertagen. Hier gibt es allerdings natürlich verschiedene Ausnahmen. Zusätzliche Verbote gelten an den stillen Feiertagen; diese sind Karfreitag, Allerheiligen, Totensonntag sowie Volkstrauertag.

Für die Einhaltung des Sonn- und Feiertagsschutzes ist das Ordnungsamt zuständig. Dort erhalten Sie auch nähere Auskünfte zu den Detailregelungen.
 

Sachgebiet

Zuständige Mitarbeiter

 
Webcam

Werfen Sie einen Blick in den VolmeFreizeitPark!

Facebook

Besuchen Sie die Stadt Kierspe auf Facebook