Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Foyergeflüster

Foyergeflüster

Theaterstück des Ensembles Zeus & Consorten nach Motiven und Ideen der Anthologie „Hotel Nannsen" der VHS-Geschichtenschmiede

Ort

Gesamtschule - Pädagogisches Zentrum
Otto-Ruhe-Straße 2-4
58566 Kierspe

Veranstalter

VHS Volmetal

Termine

Sa, 02.03.2024, 19:30 Uhr

Gesamtschule - Pädagogisches Zentrum
Otto-Ruhe-Straße 2-4
58566 Kierspe

Ein Hotel kann viele Geschichten erzählen und sein Foyer flüstert die Anfänge. Ein guter Empfangschef zeichnet sich zum einen dadurch aus, dass alle Gäste sich willkommen fühlen und zum anderen, dass er versucht, Unbill von „sei­nem" Haus fern zu halten. Das Hotel Nannsen hat Glück mit dem seinem. Daniel Bahring trifft immer den richtigen Ton und behält einen kühlen Kopf, egal welche Herausfor­derung ihm die Drehtür ins Hotel spült. Die kann in Gestalt von verkannten Künstlern, echten Paaren und heimlichen Pärchen, aber auch als Hoteltester daherkommen. Ja, und ab und zu zieht ein Gast auch schon mal einen Re­volver. Und dann ist besagter kühler Kopf unverzichtbar.

Ensemble: Zeus & Consorten
Regie: Martina Schnerr-Bille

Preise

Eine Eintrittskarte kostet an der Abendkasse 10,00 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.